Gagagack? Eier machen Spaß...

Moderator: Tom

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10226
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Ere » So 7. Aug 2016, 11:34

Ooh toll! :applaus:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von keltoi » So 7. Aug 2016, 12:26

Hui, das sieht klasse aus! Da schlüpft bestimmt ein kleiner Drache, wenn Du es schön ausbrütest :gg:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von ashada » So 7. Aug 2016, 12:33

Wieder wunderschön!!! :inlove: :inlove:

Ich bewunder dein Geschick, die Eier so schön zu ummanteln :kugelraupe:

"Edith, bin jetzt mit zwei Antworten raus geflogen, hoffe, sie tauchen nicht noch alle auf :rolleyes: "

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3346
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Sibylle » So 7. Aug 2016, 12:55

Dankedanke
:D:

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4727
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Yoro » So 7. Aug 2016, 13:20

hey, die sind wirklich ganz große Klasse, besonders das schwarze!

Und wenn dank Mehl und eines rumzickenden Backofens mal eine Stelle nicht richtig aushärtet, könnte man da möglicherweise mit einem Embossingfön (auf kleinster Stufe und nur ganz kurz) nachbessern. Keine Ahnung, obs funktioniert, ist nur so ne Idee, könnte aber klappen und wäre nen Versuch wert.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3346
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Sibylle » So 1. Apr 2018, 16:20

So, letztes Jahr hab' ich keine gemacht, aber dieses Jahr!
...und eines hab' ich sogar bis Ostern fertig bekommen :gg: Ein Maiglöckchen-Fastbergé-Ei :ja:

Die eigentlich gewünschte Farbe - Lachs - hab' ich nicht ganz hinbekommen - also roh schon, aber nicht mehr nach dem Backen, aber Schritt für Schritt:
Die Basis ist ein Gemisch aus FIMO Rubin, Citrin, Perlmuttweiß und ein wenig Cernit Transparent-Gelb. Die Micateilchen schön ausgerichtet (kurbelkurbelkurbel) und mit der Rückseite des Wellenmessers Wellen gedrückt. Eine Scheibe runtergeschnitten, den Rest wieder ausgerichtet (kurbelkurbel), Muster gedrückt, runtergeschnitten, tropf, (...tropf? Die Klinge vom FIMO-Wellenmesser ist scharf! Trottel! :klong: Pflaster um' Finger, weitergemacht mit Tüchlein an der Klinge)
Vier Scheiben sind genug, um das ausgeblasene Ei einzuhüllen, also den Rest zu einer dünnen Schicht gekurbelt und das Ei drin eingewickelt und dann sorgfältig das Gemusterte aufgelegt. Noch ein bisschen glatt gerödelt und erstmal gebacken, ordentlich rund geschliffen und blitzeblank poliert (ja, das Ei ist völlig glatt - die Wellen sind nur Mica-Shift :freufreu: ):
2018_03_Maigloeckechenei_Basis_1.jpg
2018_03_Maigloeckechenei_Basis_2.jpg
Die Wellen sind nicht gleichmäßig und die einzelnen Scheiben deutlich voneinander abgesetzt, aber das ist nicht schlimm. Als nächstes habe ich oben und unten runde Plättchen in zwei Etagen aus FIMO Gold aufgesetzt und mit ebenso zwei-Etagigen Bändern längs des Eis verbunden. Da hab ich dann glitzersteinchenunterseitenförmige Löchlein reingepiekst und alles nochmal mit FIMO-Goldpigmenten übergepinselt - und wieder gebacken. Zum Backen habe ich das Ei übrigens immer durch das Loch oben auf einen Draht gesteckt. Die rosa Basis hat hier und da ein wenig Glanz verloren, also hab ich nomal ein wenig poliert.

Und nun die Maiglöckchen. Für die Blätter habe ich aus zwei Grüntönen eine streifige Cane gemacht, in dünne Scheibchen geschnitten und mit feinen Rilen versehen. Die Stengel sind braun und grün gestreift und die Blüten sind kleine Kügelchen aus weißem und transparentem Fimo um ein Kugelwerkzeug ausgehöhlt. Zwei Felder mit Blümchen versehen - backen - die anderen zwei Felder mit Blümchen versehen. Zwischendrin Backen war nötig - irgendwie mußte ich das Ei ja festhalten, um die Blümchen zu montieren. Eigentlich wollte ich noch Schleifchen um die Blumenstiele "binden", aber irgendwie schien mir das dann zuviel.

Also habe ich die goldenen Bänder mit Fimolack versehen und den gleich genutzt, um die Glitzersteinchen zu befestigen und das Ei für fertig erklärt...

Hier sieht man schön, daß ich die einzelnen Teile der Basisfarbe nicht genau auf Viertel-Ei-Größe bekommen habe
2018_03_Maigloeckechenei_1.jpg
...und hier sieht man die Rillen in den Blättern gut - außerdem ist die Farbe hier realistischer
2018_03_Maigloeckechenei_2.jpg
So! Und jetzt mal scheuen, wann ich die anderen drei angefangenen Eier fertig bekomme :gacker:

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10226
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Ere » So 1. Apr 2018, 16:45

Sooooo wunderschön :kugelraupe:
Ich nehm dann auch eins ;D
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Frau Wolle » So 1. Apr 2018, 17:31

:#: Ööörgs, ist das eine Fummelsarbeit. :ohnm8:
Das ist dir super gelungen! :kugelraupe:


Das Drachenauge und das Schwarze sind ja auch der Hammer! :coga1:
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Nasturtia
Himbär
Himbär
Beiträge: 4261
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Nasturtia » So 1. Apr 2018, 17:54

Hammer :o

Wunderschön :coga1:

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Kreativität - weit gefächert
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von gomi » So 1. Apr 2018, 18:10

Ich sag Euch:
Das Ei ist der Hammer!
das sieht sooooo toll aus
bin ganz stolz, dass es meins ist!

Edith hat ein N weggenommen und das E vergrößert
Zuletzt geändert von gomi am So 1. Apr 2018, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Elfinchen
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:16
Interessen: Fimo - leider nur noch selten, weil die Ziele fehlen
Karten - die Virus habe ich mir hier geholt und steht nun an 1. Stelle
Seifen und Badezusatz - macht riesig Spaß, nur wo hin mit den Mengen??
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Elfinchen » So 1. Apr 2018, 18:18

Auch hier noch mal: Hut ab. Sooo toll geworden. Ich finde es wunderschön :coga1:
Liebe Grüße von Elfinchen


Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel                    Johann Wolfgang von Goethe

Meiiiiiinnnnneee Guuuuummiiiiiiipuuuunkteeee

NerdGorgon
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 749
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von NerdGorgon » So 1. Apr 2018, 18:24

Absolut klasse Eier!
Das Fastbergé sowieso, aber auch das schwarze und das Drachenaugenei sehen beeindruckend aus.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4778
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von Pet Cat » So 1. Apr 2018, 20:05

:inlove: Deine Eiereien werden immer schöner, bin gespannt was da noch kommt.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

feechen
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 637
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:35
Interessen: Polymerclay clay, Papier, Stoff
Wohnort: Duisburg

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von feechen » So 1. Apr 2018, 23:10

Es ist ein ganz bezauberndes Stückchen Ostern geworden :coga1: Alleine die Maiglöchen sind schon ein Traum!

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10386
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Gagagack? Eier machen Spaß...

Beitrag von kibi » Di 3. Apr 2018, 09:33

so mini zarte Blüten auf dem Ei :shock: Es ist wunderhübsch und mit viel Liebe zum Detail :coga1:

Darf ich fragen, wie du die "Glöckchen" festgemacht hast? Liquid? Halten die so gut am Ei oder am Stengel?

Antworten

Zurück zu „Eier!“