Schrumpffolie im MeltingPot

Fragen & Antworten und fertige Schrumpfi-Werke
ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Mi 22. Jun 2016, 11:27

Grins, nachdem ich die "To Dye For" Farben für Melt Art wieder gefunden hatte, habe ich mich daran erinnert, dass ich irgendwann einmal einen "Meltin Pot" erstanden hatte,... wenn ich mich richtig erinnere, im Bread & Butten oder sonst einer Zeitschrift etwas darüber gelesen und damals völlig fasziniert gewesen, da in dem Artikel etwas von einer Anwendung mit Polymerclay stand,... dann festgestellt, dass die nur meinten, dasss man auch Polymerclay mit dem Ding backen kann (da sehr klein, nur sehr wenig), dadurch weggeräumt und vergessen :rolleyes:

Durch das wieder in Erinnerung bringen, habe ich mich ein bißchen im Internet schlau gemacht, für was das komische Ding ursprünglich gedacht war,... :gg:
Das einzige, was ich damit machen kann, ohne mir nochmal tausend Sachen im Internet zu bestellen war eben die Schrumpffolie, ...genauso irgendwann mal gekauft und einfach vergessen :gacker:
Dateianhänge
MeltingPot01.jpg
MeltingPot01.jpg (93.41 KiB) 325 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ashada am Mi 22. Jun 2016, 11:51, insgesamt 2-mal geändert.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Mi 22. Jun 2016, 11:39

Bei der ganzen Aktion sieht man jetzt deutlich, dass ich kleinere Probleme mit dem ausschneiden jeglicher Art von Papier / Folie habe :gacker:
Allein schon ein Kreis bringt mich an meine Grenzen :verlegen:
Ich habe die Schrumpffolie mit verschiedenen zum teil wasserfesten schwarzen Stiften ausprobiert und mit meinen uralten Buntstiften versucht zu colerieren,... :kopfkratz:
Dabei festgestellt, das die verschiedenen schwarz Stifte beim "nach föhnen" verschwimmen und leider nicht geeignet sind :ohnm8:

und meine Buntstifte nicht wirklich auf der Schrumpffolie haften bleiben,... vielleicht doch mehrfach drüber malen :kopfkratz:

und wie immer, hebe ich natürlich nur ein Motiv ausgewählt, um für mich selbst die Unterschiede besser sichtbar zu machen :rolleyes:
Dateianhänge
MeltingPot Schrumpffolie Teil01.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil01.jpg (90.95 KiB) 323 mal betrachtet
MeltingPot Schrumpffolie Teil05.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil05.jpg (146.38 KiB) 323 mal betrachtet
MeltingPot Schrumpffolie Teil02.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil02.jpg (108.03 KiB) 323 mal betrachtet
MeltingPot Schrumpffolie Teil04.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil04.jpg (84.84 KiB) 323 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ashada am Mi 22. Jun 2016, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Mi 22. Jun 2016, 11:44

Man sieht schön, dass einige Stifte zu dick und andere zu fein waren,... die Farben leider sehr aquarellmäßig aussehen,...
als nächstes kommen noch ein paar komplett Unfälle :gacker:
Dateianhänge
MeltingPot Schrumpffolie Teil03.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil03.jpg (98.48 KiB) 323 mal betrachtet
MeltingPot Schrumpffolie Teil06.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil06.jpg (110.33 KiB) 323 mal betrachtet

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Mi 22. Jun 2016, 11:49

Als letztes noch ein Bild, in dem ich versuche, zu zeigen, wie die Schrumpffolie mit der Utee (Ultra Thick Embrossin Enamel) aussieht, eben nicht nur die Schrumpffolie, sonder noch dieser durchsichtige Überzug :flowiblue:
Dateianhänge
MeltingPot Schrumpffolie Teil07.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil07.jpg (105.64 KiB) 322 mal betrachtet

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5363
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von Pet Cat » Mi 22. Jun 2016, 17:36

Teil 1,4,5,6,7 sehen doch gut aus! Interessante Versuche hast Du wieder am Laufen.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Ere

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von Ere » Mi 22. Jun 2016, 19:45

Spannend :flowiblue:
Ich hab immer die süßen Schlüsselanhänger aus Schrumpffolie bewundert.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Do 23. Jun 2016, 04:22

Ein paar Ideen habe ich noch,... weiß gerade natürlich nur nicht mehr, welcher Stift zu welchem Ergebnis gehört :rolleyes:

das kommt mal wieder davon, wenn ich es nicht gleich markiere oder dazu schreib :pscht:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Sa 25. Jun 2016, 04:38

So, habe heute die nächsten zwei fertig abgepaust und bemalt :gacker:
O.K. das mit dem bemalen war jetzt eine mega Übertreibung,... egal, zeige die zwei Bilder erst mal ungeschrumpft :;:
Dateianhänge
MeltingPot Schrumpffolie02.jpg
MeltingPot Schrumpffolie02.jpg (97.78 KiB) 272 mal betrachtet
MeltingPot Schrumpffolie03.jpg
MeltingPot Schrumpffolie03.jpg (117.69 KiB) 272 mal betrachtet

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Sa 25. Jun 2016, 04:48

Jetzt die geschrumpft und mit UTEE behandelten Teile :;:

Nun habe ich kapiert, dass es nicht an den schwarzen Stiften lag, wenn die Teile so verschwommen sind, sondern daran, wie rum ich sie in die UTEE gelege habe :rolleyes:

Beide Bilder sind mit den selben schwarzen Farben abgepaust und bemalt worden, nun sieht man einen deutlichen Unterschied :klong:

Niemals nicht mit der bemalten Seite nach unten eintauchen!!! :ohnm8:
Dabei verschmiert dann alles und das Bild ist nicht mehr wieder zu erkennen,... siehe ST PAULI :pscht:
Dateianhänge
MeltingPot Schrumpffolie Teil08.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil08.jpg (80.26 KiB) 272 mal betrachtet
MeltingPot Schrumpffolie Teil09.jpg
MeltingPot Schrumpffolie Teil09.jpg (78.2 KiB) 272 mal betrachtet

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1577
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von fimolja » Sa 25. Jun 2016, 10:16

Diese UTEE-Zeug passt mega-gut zu den Schrumpfies! Was ist das eigentlich genau und wo bekommt man das? :gg: Wozu brauchtest du da den Teigschaber?
Die Farben wirken gleich viel kräftiger. Mir gefällt "Emily" am besten :coga1:
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von ashada » Mo 27. Jun 2016, 04:56

fimola, lach, der lustige Teigschaber war bei dem Melting Pot dabei und ist dazu da, die UTEE (Ultra Thick Emrossing Enamel) um zu rühren wärend sie schmilzt, oder wenn man Farben o.ä. mit verwendet,... und zum Schluß für die Reinugung des Melting Pots :kopfkratz:

Den Melting Pot hatte ich vor ca. zwei Jahren im Internet gekauft, da ich in einem Artikel in einer Amerikanischen Zeitschrift etwas darüber gelesen hatte und völlig fasziniert war,... weiß leider nicht mehr wo, habe jetzt aber gesehen, dass es sowohl den Melting Pot als auch die UTEE für einen vernünftigen Preis bei der "Bastelwelt Schober" (unter 40 Euro Pot und 9 Euro UTEE) gibt (bei Amazon für über 70 Euro & Versand, die spinnen doch :ohnm8: ), was genau diese UTEE ist Bzw. aus was sie zusammengesetzt wird konnte ich im Internet nicht genau herausfinden, "dickes" Embrossing Pulver. Denke aber es besteht zu einem hohen Anteil aus Schmelzgranulat.

Theoretisch könnte man es für sehr viel Verwenden, habe hier mal ein Paar Bilder aus dem WWW hin zu gefügt https://www.google.de/search?q=Utee&tbm ... w=1366&bih mir fehlen gerade nur die vielen Zutaten um mich an anderen Versuchen schadlos zu halten :gacker:

Habe aber schon sehr viele Ideen, wenn ich wieder mehr Geld habe :gakker:

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5363
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von Pet Cat » Mo 27. Jun 2016, 14:52

Polymer Clay kann man auch damit belegen, aber dann im Ofen backen, nicht im Melting Pot oder mit der Heatgun!
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1577
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von fimolja » Mo 27. Jun 2016, 18:07

Ahh jetzt verstehe ich auch wozu der Melting pot war :gacker: das Zeug ist Granulatmäßig und wird dann geschmolzen :bling: Also wie dieses Colouraplast Schmelzzeug in fein, das hab ich mal mit Fimo probiert, war aber zu grob
Danke für die vielen nützlichen Infos, aber jetzt kommen erst mal Stanzen oder eine Gelli-Platte dran. Hab einfach zu viele Wünsche/Ideen :gacker:
Und wieso lustig, unserer schaut genauso aus :ja:

Warum nicht, Pet Cat? :verlegen: geht das nicht mehr raus?
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5363
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von Pet Cat » Mo 27. Jun 2016, 18:14

Die Hitze vom Melting Pot reicht nicht aus um den Clay ausreichend zu härten und die Heatgun verpustet Dir das Utee.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5363
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schrumpffolie im MeltingPot

Beitrag von Pet Cat » Mo 27. Jun 2016, 18:15

Pet Cat hat geschrieben:Die Hitze vom Melting Pot reicht nicht aus um den Clay ausreichend zu härten und die Heatgun verpustet Dir das Utee.
Im Backofen kann man mehrere Schichten Utee nacheinander backen und bekommt damit einen Dom-Effekt.

Edit: Ups, hab mich aus Versehen selber zitiert, anstatt zu editieren :verlegen:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Schrumpfies“