Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Gelöst-

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5367
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Gelöst-

Beitrag von Pet Cat » Mi 1. Feb 2017, 13:48

Ich hätte es auch bei >Was Dir gerade stinkt< schreiben können. Mitte Januar gab es ein Update von Microsoft, das irgendetwas verändert hat. Ergebnis: Mein Computer und mein Netzwerk wurden umbenannt und meine Internet-LAN-Verbindung funktioniert nicht mehr. Netzwerk heißt jetzt: Nicht identifiziertes Netzwerk (Verbunden). Wert lege ich deshalb darauf, weil wir Betondecken haben und das WLAN-Signal aus unserem Keller nur sporadisch im ersten Stock beim Computer ankommt.
Versuch 1: Über Netzwerk und Internet/Ethernet/Adapteroptionen ändern/Diagnose = alles okay, Gerät arbeitet einwandfrei. Trotzdem Treiber neu geladen. Ergebnis=nix
Versuch 2: Diagnose starten Der Fehlerhinweis lautet: Ethernet verfügt über keine gültige IP-Adresse.
Google und YouTube konnten mir nicht weiterhelfen, es gab zwar Lösungsvorschläge von anderen Betroffenen, aber die haben bei mir leider nicht gewirkt.

Versuch 3: Router neu gestartet, damit IP-Adresse neu zugeordnet wird :nixweiss:
Versuch 4: cmd/ regedit/ HKeyLocalmach/ System/ CurrentControl Services/Tcpip/ Parameter den Ordner DWORD IPAutoconfigurationEnable gesucht , aha, nicht da, angelegt und geöffnet,Wert steht auf Null, aber Veränderung= nix. Oh, Ordnernamen falsch geschrieben (Enable vergessen), alles nochmal, versucht falschen Ordner zu löschen, geht nicht.
Versuch 5: Netzwerk und Internet/Adaptereigenschaften/ Konfigurieren/ Erweitert/ Speed und Duplex/ von Autonegotiation auf 10 Mbps Full Duplex geändert Ergebnis=nix
Versuch 5a: Netzwerk und Internet/Adaptereigenschaften/ Konfigurieren/ Erweitert/ Speed und Duplex/ von Autonegotiation auf 10 Mbps half Duplex geändert Ergebnis=nix
Versuch 6: Über Netzwerk und Internet/Ethernet/Eigenschaften/ InternetProtokoll4/Eigenschaften/ IP eingegeben, weil nicht vorhanden Ergebnis =nix

Irgendwann hat eine Vorgehensweise dazu geführt, dass das nicht identifizierte Netzwerk meldet KEIN INTERNET statt verbunden.

Ich bin am Ende - Hilfe bitte!
Zuletzt geändert von Pet Cat am So 5. Feb 2017, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Janisx » Mi 1. Feb 2017, 16:40

Mmmmh, ich hab wenig Ahnung, ich hab weder Win 10, noch Wlan.

Drum warte mal noch ab on jemand einen besseren Vorschlag hat, wenn nicht kannst du es ja mit einer Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt vor dem Update probieren, und das Update dann Step bei Step also jedes Paket einzeln drauf spielen um so herauszufinden welcher Teil des Updates den Fehler verursacht. Dann halt wieder eine Systemwiederherstellung und den Teil einfach auslassen.
(Sofern das unter Win 10 noch geht, aber wie gesagt erstmal abwarten ob jemand eine bessere Idee hat)
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5367
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Pet Cat » Mi 1. Feb 2017, 16:46

Weißt Du was bei so einer Systemwiederherstellung mit meinen Daten ist, die ich in der Zwischenzeit gespeichert habe? Oder betrifft das nur das Laufwerk C?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8159
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von doro-patch » Mi 1. Feb 2017, 17:25

Bin jetzt auch nicht so der Freak, aber Du kannst deine Dateien (z. B. aus dem Schreibprogramm oder Tabellenprogramm) ja auf einer externen Festplatte oder einem USB-Stick sichern. Dann hast Du sie auf jeden Fall hinterher noch.

Soweit ich weiß werden bei einer Systemwiederherstellung die Daten rund um das System wiederhergestellt. Das sind Dateien, die du im normalen Leben nicht verwendest. Aber da wird es auch verschiedene Formen geben. Vielleicht weiß Keltoi da einen Rat ich glaub sie kennt sich da besser aus als ich.

Wobei ich die Probleme mit der LAN-Verbindung nicht habe und ich habe auch Windofs 10 drauf. Und die Updates werden bei mir auch automatisch aufgespielt.

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Janisx » Mi 1. Feb 2017, 17:38

Bild, Text, Video, zip und soweiter Dateien bleiben erhalten.

Programm, also Spiele oder Arbeitsprogramme werden runter geschmissen.
Und das Update wird natürlich gelöscht. Wenn du drauf klickst geht es auch nicht gleich los, sondern du hast noch die Möglichkeit zu dir durchzulesen was gemacht wird.
Ob man das auch nur für eine Festplatte machen kann, kann ich dir nicht sagen, ich hab nur eine.
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8159
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von doro-patch » Mi 1. Feb 2017, 17:45

Die externe Festplatte kann als reines Speichermedium eingerichtet werden. Auf einem USB-Stick wird ja auch nicht jedesmal das ganze Betriebssystem gespeichert, sondern nur die Daten.

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5367
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Pet Cat » Do 2. Feb 2017, 22:48

Da werde ich wohl erst mal eine große Speicher Aktion starten, damit ich mir nichts zerschieße. Und dann die Systemwiederherstellung. Wobei ich den Verdacht habe, dass es vielleicht auch an der Firewall liegen könnte, da mein Yahoo seit 2 Wochen keine E-Mails mehr über Thunderbird abrufen lässt.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4980
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Yoro » Fr 3. Feb 2017, 01:02

mit Win 10 kenne ich mich auch nicht aus, aber bei solchen Sachen ist der Firewall eigentlich immer einer der Tatverdächtigen. Und eine externe Festplatte zum Daten sichern ist eh sehr empfehlenswert, auch falls einem der PC mal abraucht und dann hunderte von Fotos, Schriftstücken, Mailkontakten u.s.w. unwiederbringlich weg sind.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Janisx » Fr 3. Feb 2017, 06:50

Stell doch mal die Firewall ab und versuch mal das Schnugis aufzurufen, hier ists ja doch recht sicher.

Wenn es nicht geht, kann man sie zwar auch noch nicht völlig ausschließen, aber wenn es funktioniert weißt du wenigstens schon mal das es an der liegt.

Speichern ist auf jeden Fall eine gute Idee, sollte man eh öfter mal machen.
Dss du dir bei der Systemwiederherstellung was zerschießt, darüber brauchst dir denke ich keinen Kopf machen. Normalerweise dürfte da nichts passieren. Ich musste das auch schon öfter machen, bisher ist alles gut gegangen.
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18295
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von keltoi » Fr 3. Feb 2017, 19:30

Huhu,

also in der Registry rum zu wurschteln, solange man nicht haargenau weiß, was man tut, halt ich für keine so gute Idee...

Wenn Du wenigstens IRGENDWIE (z.B. über WLAN) Internet auf dem zum Laufen kriege würdest, könnt ich mich mal über'n TeamViewer drauf wählen und gucken, ob ich's hin bring. Normal ist das kein Hexenwerk... Könnte sein, dass einfach nur der Router als Standardgateway eingetragen gehört...
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5367
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Pet Cat » Fr 3. Feb 2017, 22:30

Lieben Dank Keltoi, ich komme sporadisch per WLAN ins Internet, aber fliege immer wieder raus, wenn meine Tochter gleichzeitig surft. Wir haben jetzt einen alten Laptop geliehen und wenn der alle Up-dates gemacht hat, schließen wir den mal am Router an und dann im ersten Stock am Switch . Vielleicht ist der kaputt. Heute hat ein Kumpel per Teamviewer mal geschaut, was ich da alles gebrasselt habe. Ist wohl nichts Schlimmes durch passiert er hat jedenfalls nix rückgängig gemacht. Aber den Fehler hat er auch nicht gefunden, was seiner Meinung nach auf ein Hardwareproblem mit dem Switch hinweist.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5367
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Pet Cat » Sa 4. Feb 2017, 10:48

Es funktioniert wieder. Über Nacht, einfach so. ??? Irgendwas, was gestern per Teamviewer versucht wurde, hat zum Erfolg geführt. Aber was? Egal, Hauptsache wieder LAN.
Wenn Autos so funktionieren würden wie PCs, hätten wir heute noch Pferdekutschen.

@ Keltoi: Soll ich den Titel als "Wer kann helfen Gelöst" umändern?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18295
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von keltoi » Sa 4. Feb 2017, 11:54

Ist in dem Fall in Ordnung :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von Janisx » Sa 4. Feb 2017, 15:10

Cool, wenn man auch nicht weiß was, aber cool. :jap:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8159
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Windows 10 macht LAN-Verbindung kaputt-Wer kann helfen?

Beitrag von doro-patch » Sa 4. Feb 2017, 16:10

Der Computer - das unbekannte Wesen.

Antworten

Zurück zu „PCs & Internet“