Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Gestrickte Freunde

Moderator: Yoro

Antworten
adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8634
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von adDraconia » Sa 22. Apr 2017, 13:35

Moin :vache:

Ich habe das Buch : Strikke Fugler , geschrieben von Arne und Carlos, geschenkt bekommen :)

Und nun daraus den ersten (vorzeigbaren) Vogel gestrickt.
Weil ich noch nicht wirklich zweifarbig stricken kann, habe ich mich auf selbstmusternde Wolle beschränkt. Und das Ergebnis dann mit ein paar Pailletten und Rocailleperlen bestickt :;:
Irgendwie erinnert mich die Farbe der Wolle an Rosen, deswegen ist dass der "Rosenvogel" (falls sich jemand über den komischen Bildtitel wundert *hust* )
Das Buch ist übrigens sehr schön geschrieben (wieder einmal ) und die Anleitung leicht nachvollziehbar :ja:
Dateianhänge
Rosenvogel Strikkefugler.jpg
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ere

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von Ere » Sa 22. Apr 2017, 14:54

:kugelraupe:
Meeehr!

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3229
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von indian_summer » Sa 22. Apr 2017, 16:29

Die beiden Vögel auf dem Buch sehen lustig aus.
Deine Abwandlung gefällt mir sehr gut :ja: Rosenvogel passt prima zu dem Kleinen :kugelraupe:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8160
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von doro-patch » Sa 22. Apr 2017, 18:54

Oh wie süß!

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8634
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von adDraconia » Sa 22. Apr 2017, 20:09

Dankeschön :)

Mittlerweile habe ich den Vogel auch an meine Tante übergeben, als kleines Dankeschön für das Buch.
Sie hat sich sehr gefreut.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6511
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von Ronja » Sa 22. Apr 2017, 21:28

Hach wie süß! Toll gestrickselt!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6917
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von Lauser » Sa 22. Apr 2017, 22:21

Der ist total niedlich :kugelraupe:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8634
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von adDraconia » Sa 22. Apr 2017, 22:42

Dankeschön :)

Ich stricke grade einen aus der bunten, dicken Wolle, die ich im Julklapp-Paket hatte :;:
Drückt die Daumen, dass es klappt.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von ashada » Mo 24. Apr 2017, 00:16

Ui, der Vogel ist total niedlich geworden!!! :inlove: :inlove:

Das sich deine Tante gefreut hat, kann ich mir gut vorstellen :jap:
Bin schon gespannt, auf den Vogelschwarm, der jetzt so nach und nach entstehen wird :gg:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10675
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von kibi » Mo 24. Apr 2017, 07:47

das ist ja ein süßer Piepmatz :coga1:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8634
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Strikke Fugler (gestrickte Vögel)

Beitrag von adDraconia » Mo 24. Apr 2017, 08:44

Dankeschön :)
Der aus der dicken Wolle wächst auch langsam. Und es klappt wirklich gut (ist aber echt anstrengend :;: )
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Antworten

Zurück zu „Knuddelwesen“