Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Ere

Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Fr 22. Sep 2017, 20:53

;D

Wir waren heute ein bißchen sammeln. Viel haben wir leider nicht gefunden, deshalb schauen wir morgen nochmal wo anders.

Für Waschmittel die Kastanien zerkleinern (schälen ist kein muß) und mindestens 1-2 Stunden vor der Wäsche in nem Glas Wasser einweichen. Den Sud (ohne Stückchen) dann normal zur Wäsche geben und die soll sauber werden. Manche geben auch nur Kastanien zerkleinert in ein Wäschenetz in die Maschine ohne einweichen.

Kastanien sollen viel mehr Saponine als Waschnüsse haben.

Morgen muß ich waschen, dann kann ich auch berichten :)
Genauere Angaben kann ich leider nicht machen. Hab ja noch keine Erfahrungen.
Dateianhänge
IMG_20170922_202822.jpg

Joy
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 552
Registriert: Do 15. Dez 2016, 07:53

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Joy » Fr 22. Sep 2017, 21:56

Ja, berichte mal....Waschnüsse und ihre Verwendung kenne ich, Kastanien natürlich auch, aber dass man sie zum Waschen verwenden kann, war mir nicht bekannt. Bin also riesig gespannt, was du zu berichten hast :anhuepf:
Ich habe Chaos im Hirn, das sich manchmal auf die Wohnung überträgt. Mein Mann sagt dann: "Das kreative Hirn arbeitet wieder auf Hochtouren!" :hamsti:

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von CellarDoor » Sa 23. Sep 2017, 00:02

Hmmm, dann wäre der Kastanien baum bei uns im Garten Mal zu was gut. Werd ich Mal testen

Ere

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Sa 23. Sep 2017, 01:57

Ich hab mal noch nen Link für mehr Infos mit
smarticular

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von CellarDoor » Sa 23. Sep 2017, 08:34

Super, Danke Ere.
Werd ich heute Abend mal ansetzen und morgen dann bei der Wäsche testen.

Grade für die Juniorwäsche. Der reagiert schnell auf die ganzen Duftstoffe.
Hatte zwar bislang Glück beim Waschmittel, aber dennoch...
Deswegen werde ich ihm nun auch seine eigene Seife sieden.
Muss ich nur noch Waschsoda besorgen oder mal mit Backpulver testen.

Ich werde berichten!

Ere

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Sa 23. Sep 2017, 08:41

Bisher waschen wir schon mit selbstgemachtem Waschmittel.
Soda, Natron, Kernseife. Etwas Essig ins Weichspülerfach und bei Bedarf ein paar Tropfen ätherisches Öl :)

Außer Geschirrspülmittel putzen wir nur noch "Öko" :gacker: Also Essig, Soda, Natron, Zitronensäure und Kernseife.

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von CellarDoor » Sa 23. Sep 2017, 09:04

:jap:

Ere

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Sa 23. Sep 2017, 09:20

Maschine läuft :)
Dateianhänge
IMG_20170923_092006.jpg

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von ashada » Mo 25. Sep 2017, 05:06

Ui, wenn es funktioniert wäre dass auch etwas für mich!!! :ja:

Bin seit ein paar Monaten auch dabei immer mehr Kosmetik- Putz- Sachen auf "selbstgemacht" um zu stellen :flowiblue:

Ere

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Mo 25. Sep 2017, 06:30

Also die erste Maschine mit stinkigen Mullwindeln kam super sauber raus :jap:
Wir benutzen die immer um kleine Unfälle, Verkleckertes und Co aufzuwischen :)
Heute kommen Klamotten dran.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von ashada » Mi 27. Sep 2017, 04:35

Ah, dass hört sich schon mal viel versprechend an :flowiblue:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6511
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ronja » Mi 27. Sep 2017, 06:51

Sehr interessant!
Kann man die eingeweichten Kastanienstücke mehrfach verwenden, oder sind die nach einmal einweichen bereits ausgelutscht?
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Ere

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Mi 27. Sep 2017, 07:15

Ich verwende die immer zweimal.
Einen Esslöffel auf ein kleineres Einmachglas. Heute dann das vierte Maschinchen. :flowiblue:

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6707
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von gomi » Fr 29. Sep 2017, 05:42

Ob ich Schatz mal bitte, von seinem Sonntagsspaziergang solche Knubbel mit zu bringen??
Testen wäre doch mal witzig!
Ob meine lieben Nachbarn das wissen? die sind schon recht grün und so..
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Ere

Re: Waschmittel kostenlos - nicht umsonst

Beitrag von Ere » Fr 29. Sep 2017, 07:47

Klar. Probier es nur mal aus :ja:
Wenns doof ist, haste es wenigstens mal getestet.

Antworten

Zurück zu „Alles sauber!“