Würzige Chickenwings

Brutzeln, braten und verkohlen lassen - bitte hier entlang.

Moderatoren: Weazzy, Weazzy, Weazzy

Antworten
doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7990
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Würzige Chickenwings

Beitrag von doro-patch » Sa 11. Nov 2017, 22:58

Neben dem Gemüsecurry hatte ich auch noch gewürzte Chickenwings gemacht.

Die gehen auch ganz einfach:

Ich braucht dazu ca. 600 gr Hähnchenflügel. Die Flügel teilen. in eine Schüssel füllen.

Dann nehmt einen kleinen Becher Joghurt (bringt etwas Säure ins Spiel). In diesen rührt ihr Euch 1 -3 Teelöffel von Eurem Lieblingsgewürz (Curry, mild, mittel, oder scharf, Tandoori-Gewürz, Hähnchengewürz u. a. evtl. etwas Salz wenn keines in der Gewürzmischung ist) gut rein und gebt dieses über die Hähnchenflügel. Durchrühren bis die Hähnchen überall mit der Marinade bedeckt sind. 1 -2 Stunden durchziehen lassen. (Ihr könnt das ganze auch in einen Plastikbeutel füllen und durchkneten, aber eine Schüssel ist besser für die Umwelt.)

Wenn das ganze durchgezogen ist, die Flügelteile einschichtig in eine Auflaufform füllen und ca. 30 Minuten (kommt auf die Größe der Teile an) im Backofen bei 175 Grad backen. (Kommt auf Euren Herd an, mancher braucht etwas mehr Hitze, mancher etwas weniger.)

Wer nicht so ein Freund von Joghurt ist kann das ganze auch mit Öl machen. (mit Öl kann man so auch gut Kartoffelschnitze für den Backofen machen)

Deichkatze
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 669
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Würzige Chickenwings

Beitrag von Deichkatze » Fr 1. Dez 2017, 09:37

Mmmmh, lecker, danke für das Rezept!
Mit Joghurt werd ich das mal probieren. Bisher haben wir immer Gewürze in Olivenöl eingerührt und mit dieser Paste die Hähnchenflügel bestrichen, aber Joghurt soll ja das Fleisch auch schön zart machen...
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

stefani74
Weissbär
Weissbär
Beiträge: 8
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 12:09

Re: Würzige Chickenwings

Beitrag von stefani74 » Fr 4. Jan 2019, 11:08

Das hört sich sehr gut an. Mein bester Freund ist so ein ChickenWing Fan. Werd ich auf jeden Fall mal für ihn machen.

Antworten

Zurück zu „Kochstudio“