Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3656
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von RoseZ » Di 14. Nov 2017, 21:08

Ich habe neulich im FB ein Foto von so einem geperlen Zug gesehen und da kam ein *habenwill, habenwill, habenwill*.
Also habe ich gesucht, das ist das diesjährige Weihnachtsprojekt von http://www.threadabead.com. Also habe ich mir die Anleitung und die passenden Perlen besorgt.
Morgen erscheint dann der letzte Teil, dann bekommt der hintere Wagon noch ein paar Geschenke zum transportieren.

Auf der Seite habe ich dann auch noch gesehen, dass es letztes Jahr ein Weihnachtsdorf gab. Also habe ich in den Wartezeitden, bis der nächste Teil erschienen ist schon mal mit den Dorf angefangen. Aber bisher erst 1 Haus und einen Baum geschafft, aber das wird bestimmt noch mehr.
Photo1.JPG
Photo1.JPG (38.17 KiB) 200 mal betrachtet
Das die Kirche vom Dorf ist auch schon in arbeit und die Anleitung für das Rathaus und die Sternwarte leigen auch schon hier.
Photo2.JPG
Photo2.JPG (37.97 KiB) 200 mal betrachtet

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9689
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Ere » Di 14. Nov 2017, 21:12

Wie genial ist das denn?! :ohnm8: :addore:

Tolle Arbeit! Bin begeistert und sprachlos :)
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3656
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von RoseZ » Di 14. Nov 2017, 21:15

Danke, das sind auch einige Stunden Arbeit.

Normalerweise arbeite ich ja nicht strickt nach Anleitung, aber zum selber etwerfen und creativ sein fehlt im Moment irgendwas da bin ich blockiet, aber einfach nach Anleitung geht und Beschäftigung brauch ich sowieso, also wird gefädelt bis zum umfallen.

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9689
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Ere » Di 14. Nov 2017, 21:26

Hab ja auch mal ein bißchen Perlen gefädelt und kann ungefähr nachvollziehen was das für ne Arbeit ist.
Allerdings hatte ich nie solche riesen Projekte
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3656
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von RoseZ » Di 14. Nov 2017, 21:43

Das ist auch mein erstes Großprojet im Pyotestich. Den habe ich als Kind von meiner Mutter gelernt. Da haben wir Untersetzer aus Bügelperlen gefädelt. Danach habe ich jahrelang gar nichts gemacht und seit Januar bin ich ab und an mal wieder am Schmuck fädeln *muss alles noch fotografiert und hier gezeigt werden*.
Aber an diesem Projekt arbeite ich jetzt erst seit September.

Inera
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2574
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Inera » Di 14. Nov 2017, 21:48

Wow! :ohnm8:
Wahnsinnsarbeit, sieht toll aus! :inlove:
Ich hab vom Fädeln ja so überhaupt keinen Plan, aber ich bewundere das immer sehr.

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8544
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von adDraconia » Di 14. Nov 2017, 22:07

Oh..ist der Weihnachtszug toll :kugelraupe:
Ich habe nicht die geringste Ahnung, wieviel Arbeit das ist, aber ich vermute, sehr, sehr viel.
Umso schöner das Ergebnis!
Auch das Dorf gefällt mir jetzt schon!
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Nasturtia
Himbär
Himbär
Beiträge: 4085
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Nasturtia » Di 14. Nov 2017, 22:13

:ohnm8: Unglaublich, dass das alles aus Perlen ist!

Sieht klasse aus! :applaus: :applaus: :applaus:

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4397
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Pet Cat » Di 14. Nov 2017, 23:12

Uff, ist ja irre! Ich bewundere Deine Geduld und die ganze Arbeit, die da drin steckt. :ohnm8: :adore:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 471
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Deichkatze » Mi 15. Nov 2017, 06:58

Das ist ja der Hammer, wie zauberhaft! :kugelraupe:
Ich bewundere auch die Arbeit und die Geduld!
Habenwill war auch mein erster Gedanke, aber der Gedanke direkt danach kam dann schon mit einem großen Fragezeichen... machenwill? Hmmm...
Aber anschauenundtollfindenwill! :gg:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von ashada » Mi 15. Nov 2017, 07:09

Wahnsinn!!! :adore: :adore:

Ich habe bis her ein paar Ringschienen oder Armbänder in Pyotestich gemacht, überlege hin und wieder mal einen kleinen plastischen Anhänger zu gestalten,... aber dass ist ja der Hammer!!! :kugelraupe: :kugelraupe:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10273
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von kibi » Mi 15. Nov 2017, 07:19

:kugelraupe: :kugelraupe:

waaaah, ich wusste gar nicht, dass du auch fädelst!!!!!
So irre toll dein Zug und dein entstehendes Dorf. Peyote geht recht schnell von der Hand, aber die Zählerei bzw. die Farbwechsel :ohnm8:
Dafür, dass du erst im September angefangen hast, bist du aber ganz schön flott unterwegs :shock:
Klasse!!!!

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9184
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Kugelraupe » Mi 15. Nov 2017, 10:02

Bis du des Wahnsinns :o :o :o

Das ist sowas von Hammergenial :ohnm8: :ohnm8: :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:


:chapeau:

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4661
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von Nica » Mi 15. Nov 2017, 13:12

Das ist so wahnsinnig schön.
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7772
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Es fährt ein Zug ins Weihnachtsdorf

Beitrag von doro-patch » Mi 15. Nov 2017, 13:51

Ich bin begeistert. Toll.

Die Seite hat Suchtgefahr. Da retteten mich im Moment Gott sei Dank noch meine eingeschlafenen Englischkenntnisse davor dort in den Bestellrausch zu geraten.

Eine technische Frage: da empfiehlt es sich doch bestimmt wenn Frau hochwertige möglichst gleich große Perlen verwendet?

Antworten

Zurück zu „Andere Perlenwerke“