Bobbel-Tuch

Alles rund ums Häkeln - hereinspaziert
Antworten
creadiva59
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1594
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Bobbel-Tuch

Beitrag von creadiva59 » Mi 9. Mai 2018, 13:58

Endlich ist es fast fertig. Irgenwas fehlt noch. Quasten? Fransen? Umrandung? Mal sehen.
Gehäkelt wurde aus einem Bobbel 50% Baumwolle, 50 % Acryl, ca. 1200 m, vierfädrig, 250 g.
img_0050_passig_gemacht.jpg
img_0051_passig_gemacht.jpg
img_0052_passig_gemacht(1).jpg

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3158
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Sibylle » Mi 9. Mai 2018, 14:19

Häkeln ist nicht meins...
Das Blau am Gesicht ist für mich untragbar..
...aber :kugelraupe:
Ist das schööön! :cheer:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10315
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von kibi » Mi 9. Mai 2018, 14:23

also ich finde, das das Tuch nichts mehr zum Aufpeppen benötigt. Wenn dann vielleicht an den Ecken ne Quaste.

Sieht schön aus. Die Farben sind ziemlich knallig, würde ich nicht tragen können :verlegen:

Im Gegensatz zu dir Sibylle, könnte ich allerdings blau am Gesicht tragen :;:

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2297
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Froschkönigin » Mi 9. Mai 2018, 15:13

Sehr schönes Tuch! :kugelraupe:

Ich seh es wie kibi, in den Ecken höchstens ein paar Quasten - mehr würd ich nicht machen. ;)
Bild

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9836
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Ere » Mi 9. Mai 2018, 15:28

Mir gefällt es! Würde auch nichts mehr hinzuzufügen.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

feechen
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 578
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:35
Interessen: Polymerclay clay, Papier, Stoff
Wohnort: Duisburg

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von feechen » Mi 9. Mai 2018, 15:39

Ich finde es auch perfekt, so wie es ist! :inlove:

NerdGorgon
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 509
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von NerdGorgon » Do 10. Mai 2018, 13:36

Wenn du wirklich der Meinung bist, dass noch was fehlt: muss ja nicht am Tuch selber sein. Eine leichte Spange aus hellem Holz zb, die es zusammenhält, dürfte sich mit der Farbkombination auch schön machen.
Aber ich würd auch nichts hinzufügen. Der äußere Rand sieht bereits nach Zierumrandung aus, und mit vielen Quasten rundherum schaut das Tuch vermutlich dann mehr nach Karneval aus. So wie es jetzt ist, kommt der Farbverlauf gut zur Geltung.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9217
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Kugelraupe » Do 10. Mai 2018, 17:01

Schön!!!
Maximal noch Quasten an den Ecken. Mehr nicht.

Bin gerade auch am Tuch häkeln :gg: Zeige es aber erst wenn es fertig ist :;:

creadiva59
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1594
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von creadiva59 » Do 10. Mai 2018, 17:46

Danke für Eure Kommentare.

Ich werde versuchsweise an jeder Ecke eine Quaste anbringen, die Perlchen dazu habe ich in meinem Fimi-Fundus noch gefunden. Mal sehen, ob es mir dann gefällt.Sonst kann ich die ja schnell wieder abmachen.
NerdGorgon hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 13:36
Wenn du wirklich der Meinung bist, dass noch was fehlt: muss ja nicht am Tuch selber sein. Eine leichte Spange aus hellem Holz zb, die es zusammenhält, dürfte sich mit der Farbkombination auch schön machen.
Aber ich würd auch nichts hinzufügen. Der äußere Rand sieht bereits nach Zierumrandung aus, und mit vielen Quasten rundherum schaut das Tuch vermutlich dann mehr nach Karneval aus. So wie es jetzt ist, kommt der Farbverlauf gut zur Geltung.
Gute Idee mit der Holzspange. Irgendwo in meinem Chaos müßte sich noch eine verbergen. :grrr: Ja, und nach Karneval soll das Tuch nicht aussehen, auch wenn ich es wahrscheinlich nur auf dem Balkon umlegen werde oder im Winter zum schwaren Mantel.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Ronja » Sa 12. Mai 2018, 10:37

Also, ich finde es auch sehr schön und würde glaub ich auch nur kleine Quasten an den 3 Spitzen anbringen.

Spannen musst Du noch, oder?
Wie groß ist das denn ca. geworden?
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2782
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Maruschka » Sa 12. Mai 2018, 10:44

Ui, soooo wunderschön :kugelraupe: , sooo tolle Farben :kugelraupe: , würde sofort anziehen, auch ohne Quasten.

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6511
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Lauser » Sa 12. Mai 2018, 11:18

Wunderschön :coga1:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

creadiva59
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1594
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von creadiva59 » Sa 12. Mai 2018, 12:47

Ja, gespannt wird noch. Die Quasten sind mittlerweile dran.
Bilder folgen in 2 Wochen.

Schön, dass es Euch gefällt. :D:

Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5227
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Bobbel-Tuch

Beitrag von Murmel » Sa 12. Mai 2018, 14:34

Sehr schick, und so schön kräftige Farben! :cheer:
Bild

Antworten

Zurück zu „Häkeln“