Ich nenne es mal Fadentechnik

Alles was bisher noch nirgendwo hinpasst;)
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17962
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von keltoi » Do 17. Mai 2018, 19:19

Jessas, das sieht klasse aus! Calla war auch mein erster Gedanke. Und die Idee von schwarzem Faden auf buntem Papier klingt sehr interessant... Ob ich das auch mal... Aber dann müsst ich vorher noch aufräumen und da krieg ich aktuell meinen Poppes nicht hoch...
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9073
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Kugelraupe » Fr 18. Mai 2018, 06:35

Schwarz auf bunt :kopfkratz: Sieht bestimmt gut aus.

Kelt, all zuviel Platz braucht es dafür nicht :gg:

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9073
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Kugelraupe » Fr 18. Mai 2018, 08:06

Ich habe ja einen Füller mit Tank. Und die Tinte dazu eignet sich auch gut für diese Technik. Und es macht auch Spaß.
Als Faden habe ich nun einen etwas feineren genommen. Das ist so ein Faden mit dem ich sonst mein Lederzeug nachstichel.
Faden 9.jpg
Faden 9.jpg (112.58 KiB) 68 mal betrachtet
Faden 10.jpg
Faden 10.jpg (102.54 KiB) 68 mal betrachtet
Faden 11.jpg
Faden 11.jpg (97.28 KiB) 68 mal betrachtet
Faden 12.jpg
Faden 12.jpg (116.42 KiB) 68 mal betrachtet
Faden 13.jpg
Faden 13.jpg (124.93 KiB) 68 mal betrachtet
Faden 14.jpg
Faden 14.jpg (109.08 KiB) 68 mal betrachtet

-Kirah-
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1684
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von -Kirah- » Fr 18. Mai 2018, 09:24

Das erste und das letzte finde ich echt toll! Also die anderen auch, aber das sind meine Favoriten :kugelraupe:
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6049
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Ronja » Fr 18. Mai 2018, 11:18

Boah! Das sieht so toll aus! Besonders Faden 9 hat's mir angetan!
Meinst, das geht auch mit verdünnter Metalic-Farbe?
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9073
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Kugelraupe » Fr 18. Mai 2018, 11:22

Kirah geht mir genau so. Die gefallen mir auch am besten. Uns das macht echt Spaß. Einfach nur herum probieren und sehen was bei raus kommt.

Ronja, ich denke schon. Verdünnen ist da bestimmt das Zauberwort. Probier's doch mal :gg:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6049
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Ronja » Fr 18. Mai 2018, 11:24

Könnt ich glatt machen. Ich hab so Altgold-Lack auf Wasserbasis. Damit müsste es evtl. gehen.
Oder Metallic-Pulver in verdünnten Klarlack eingerührt....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 374
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Deichkatze » Fr 18. Mai 2018, 11:43

Das sieht ja cool aus, sowas sehe ich hier gerade zum ersten Mal!
Tolle Technik und tolle Ergebnisse! :cheer:

(Nein, ich will das nicht probieren. Auch nicht morgen. Nein, wirklich nicht... verdammt :gacker: )
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Sibylle
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2520
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Sibylle » Fr 18. Mai 2018, 15:24

:coga1:

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4402
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Yoro » Fr 18. Mai 2018, 16:28

das letzte ganz in Blau ist (wer hätts gedacht *gg*) mein Favorit. Die sehen ja so richtig klasse aus! So, noch widerstehe ich der Versuchung ...
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17962
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von keltoi » Fr 18. Mai 2018, 19:24

Oooooh, sind die schöööööön!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15881
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Kriss2167 » Fr 18. Mai 2018, 19:47

Superschön und edel.

Meine ersten Versuche sind überhaupt nichts geworden. Aber ich bleibe dran.
Ich finde, das wären ganz wundervolle Kartenaufleger.

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9073
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Kugelraupe » Sa 19. Mai 2018, 20:34

Los macht mal einfach, das ist nicht schwer und macht echt neugierig wie was geht.

-Kirah-
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1684
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von -Kirah- » So 20. Mai 2018, 00:25

Aaah, raupi, ich kann nicht! Ich kann mich kaum retten vor Vieren! Ich muss nmwp Krams verarbeiten, älteren Krams verarbeiten, Papierperlen machen, Wichteln für FB machen, karten machen.... Aaaaah, zu viele Vieren!

aber verlass dich drauf, ich mach das noch!
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6318
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Ich nenne es mal Fadentechnik

Beitrag von Lauser » So 20. Mai 2018, 10:15

Es läuft Dir ja nicht weg Kirah ;)
Ich will das auch noch ausprobieren.
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Antworten

Zurück zu „Diversikus der Papeterie-Ecke“