Holz schneiden?

Wo bekomme ich...?
Du brauchst ganz dringend einen bestimmten Artikel? Hier gibt's Hilfe.

Moderatoren: coga1, coga1, coga1

Ere

Holz schneiden?

Beitrag von Ere » Do 31. Mai 2018, 10:34

Kennt zufällig wer ein Maschinchen mit dem man bis circa 1cm Holz schneiden und eventuell gravieren kann?
Nur mal so gefragt... :gacker:

Mit fällt spontan nur CNC ein. Aber die passt ja eher nicht ins heimische Wohnzimmer..

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 3665
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Sibylle » Do 31. Mai 2018, 11:09

Schnitzen! Holz gravieren heisst schnitzen... >:D
Oder man leiht sich von meinem Nachbarn die Oberfraese - mit kleinen Fraesern kann man Allerhand anstellen. Auch Stichsaegen, oder im allerschlimmsten Fall Laubsaegen, koennte man durch 1cm Holz jagen...

Aber irgendwie :kopfkratz:

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2337
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Froschkönigin » Do 31. Mai 2018, 12:27

Gravieren könnte man das Holz mit einem Dremel.

Aber, aber Ere.... Du als gelernte Tischlerin solltest doch wissen wie man mit Holz umgeht. ;) ...duck und :anguri:
Bild

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8594
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Holz schneiden?

Beitrag von adDraconia » Do 31. Mai 2018, 12:56

Von der Proxxon (und Dremel) gibt es so Zusatzmaschinchen und Halter, meine ich.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ere

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Ere » Do 31. Mai 2018, 14:54

Nee..
Für mit Hand hab ich alles an Maschinen und Werkzeug da. Aber will ich das?! :kopfkratz: :nein:

Es gibt doch sowas für Papier, da gibt man bissl was ein und zack wird das Eingegebene ausgeschnitten. Aber gibt's das auch für Holz?
Vielleicht ist 1cm bissl dick. 5mm reichen vielleicht auch 🤔

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2337
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Froschkönigin » Do 31. Mai 2018, 15:39

Was willst du den machen? Bzw. wie viele Teile musst du zuschneiden? Ohne zu wissen was du vor hast, hab ich keine Idee was für ein Werkzeug dir von Nutzen sein könnte. ;)

Vielleicht kann dir dass ein Schreiner in der Nähe machen. Denn CNC-Maschinen sind ja nicht gerade ganz billig. :/:
Bild

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 911
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Holz schneiden?

Beitrag von NerdGorgon » Do 31. Mai 2018, 16:09

Lasercutter. Oder eben CNC.

Beide gibt's durchaus auch in Mini (ich würd mal behaupten, so ca. ab der Größe von 'ner durchschnittlichen Mikrowelle). Irgendwo hab ich auch Anleitungen, wie man sich solche Maschinchen selber bauen kann, sofern man sich mit Elektronik auskennt, aber da hab ich mich selber noch nicht drüber gewagt und kann daher nicht viel zum Eigenbau sagen. Bei Interesse such ich dir gern die Links raus.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Ere

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Ere » Do 31. Mai 2018, 16:36

Gerne, Nerd. Lasercutter, stimmt. Das würde evtl auch gehen.

Naja, Froschkönigin.. So genau weiß ich das auch noch nicht :lol:
Meine Schwester hat mir da so nen Floh von Wegen Anhänger und Co aus Holz mit Gravierten Symbolen, Fotos etc uns Ohr gesetzt. Und jetzt dachte ich, ich frag mal, ob es eventuell Maschinchen gibt, die nicht im fünfstelligen Bereich hocken :lol:

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2337
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Froschkönigin » Do 31. Mai 2018, 17:14

Ere hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 16:36
Naja, Froschkönigin.. So genau weiß ich das auch noch nicht
Meine Schwester hat mir da so nen Floh von Wegen Anhänger und Co aus Holz mit Gravierten Symbolen, Fotos etc uns Ohr gesetzt. Und jetzt dachte ich, ich frag mal, ob es eventuell Maschinchen gibt, die nicht im fünfstelligen Bereich hocken
Na die gibt's schon, aber die Frage ist dann halt was die aushalten oder wie lange die überhaupt laufen. Grundsätzlich bei solchen Dingen, lieber ein paar Euronen mehr ausgeben, dafür hat man ein anständiges Produkt, als was günstiges zu kaufen, dass nur Ärger bringt. ;)
Bild

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11362
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Holz schneiden?

Beitrag von coga1 » Do 31. Mai 2018, 17:16

Ein Freund von uns hat sich vor kurzem einen 3D-Drucker mit inkludiertem Lasercutter gekauft. Details weiß ich nicht.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Ere

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Ere » Do 31. Mai 2018, 18:01

Stimmt.

Na mal sehen, ob mir noch was einfällt. Oder meiner Schwester :gg:

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7990
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Holz schneiden?

Beitrag von doro-patch » Do 31. Mai 2018, 18:23

Ist halt auch die Frage, wieviel Du machen willst. Evtl. bist Du bei einer kleinen Stückzahl mit der Hand genauso schnell. Denn die Programmierung von solchen Geräten braucht auch Zeit.
Den Zuschnitt könntest Du doch bestimmt auch mit einer Dekupiersäge machen. Soweit ich weiß können die bis 1 cm schneiden.

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2765
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Holz schneiden?

Beitrag von -Kirah- » Do 31. Mai 2018, 19:24

Dekupiersäge hatte ich gerade auch im Kopf. Soweit ich weiß, gibt's da doch ggf. Auch stärkere Sägeblätter. Ich hab übrigens eine ;) seit kurzem auch wieder mit Sägeblatt.
Ich rate mal, was du machen willst.... Brettchen?
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Ere

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Ere » Do 31. Mai 2018, 19:47

Ich will eigentlich gar nix machen. :gacker:

Meine Schwester eher und in relativ größerer Stückzahl. Deshalb fällt so die Handarbeit eher flach..

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4788
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Holz schneiden?

Beitrag von Yoro » Do 31. Mai 2018, 19:53

möglicherweise kann die Silhouette Curio sowas, bin mir aber nicht sicher.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Antworten

Zurück zu „Artikelanfrage / dringend gesucht“