Tomatenhaus

..oder was man aus dem Brett vorm Kopf alles machen kann :-)
Antworten
Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 489
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Tomatenhaus

Beitrag von Deichkatze » Mo 4. Jun 2018, 13:31

Aus Dachlatten und Gewächshausfolie habe ich mir gestern ein Tomatenhaus gezimmert: 1,70 m hoch, 2 m lang und 50 cm tief!
tohaus1.JPG
tohaus2.JPG
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9840
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Ere » Mo 4. Jun 2018, 13:49

Coole Idee!
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6517
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Lauser » Mo 4. Jun 2018, 15:44

Genial :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1172
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Dubbe » Mo 4. Jun 2018, 22:01

Wenn man es benötigt, ist es super.
Ich züchte mir wiederstandsfähige Tomaten und habe die frei stehen. Wetter schlecht - Tomaten schlecht.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

creadiva59
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1594
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: Tomatenhaus

Beitrag von creadiva59 » Di 5. Jun 2018, 02:52

Gut gezimmert.
Wann ist Ernte?

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Ronja » Di 5. Jun 2018, 06:17

Sieht gut aus!
Ich hab meine Tomaten auch in Töpfen, aber nur an der Hauswand stehen. Allerdings überdacht, das bringt auch schon bissl was...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 489
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Deichkatze » Di 5. Jun 2018, 10:11

Danke ihr Lieben :gg:

Eine überdachte Hauswand habe ich leider nicht, deswegen musste so eine "Bushaltestelle" her (Zitat Deichkatzemann).

Ernte? Geht schon los - meine sibirische Lieblingstomate hat schon viele angerötete Früchte... :cheer:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

-Kirah-
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2304
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Tomatenhaus

Beitrag von -Kirah- » Di 5. Jun 2018, 10:22

Bushaltestelle passt irgendwie :gakker:
Hab schon wieder Kopfkino wie der Bus kommt und die Tomaten einsteigen :prust:
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10318
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Tomatenhaus

Beitrag von kibi » Di 5. Jun 2018, 13:07

oh, eine Tomatenbushaltestelle :gg: welche Linie fährt da bitte hin :;:

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4541
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Pet Cat » Di 5. Jun 2018, 13:41

In Frühjahr die grüne, im Sommer die rote, im Herbst die braune und im Winter wird der Dienst eingestellt. :gacker:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10318
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Tomatenhaus

Beitrag von kibi » Di 5. Jun 2018, 14:08

Pet Cat hat geschrieben:
Di 5. Jun 2018, 13:41
In Frühjahr die grüne, im Sommer die rote, im Herbst die braune und im Winter wird der Dienst eingestellt. :gacker:
das ergibt durchaus Sinn :ja: :gg:

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1172
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Dubbe » Mi 6. Jun 2018, 00:29

Hey sibirische Tomate, die jetzt schon Farbe bekommt? Was ist den das für eine. Ich habe nur nen russischen Riesen, wo die Tomaten riesig werden, aber dadurch sehr spät reifen. Woher hast du deine Samen?
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 489
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Deichkatze » Mi 6. Jun 2018, 11:11

Dubbe, die Sorte heisst "SubArctic Cherry". Ende Februar ausgesät, wird sie jetzt leicht rosarot, um in absehbarer Zeit in einem dunklen Pink abzureifen.
Die Samen habe ich von der Frau eines Mitarbeiters bekommen - sie hat Tomatensorten gesammelt und alles aussortiert, was ihr zu alt war. Ich habe an die 150 Sorten von ihr "geerbt", und von wegen zu alt, das Zeugs wächst und gedeiht mehr als gut! :happyjump:

Soll ich ein paar Saatkörner für dich aufheben? :D:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1172
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Tomatenhaus

Beitrag von Dubbe » Mi 6. Jun 2018, 20:14

Joah, das wäre toll. Denn ich sammle auch Tomatensamen um zu sehen was bei meiner "Freilandhaltung" am besten überlebt.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Antworten

Zurück zu „Holz“