Teealbum aus Klorollen

Aus alt mach neu!

Moderatoren: adDraconia, adDraconia, adDraconia

Antworten
Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3019
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Ciara Mao Black » So 10. Jun 2018, 19:12

Huhu, ihr Lieben.

Diesmal mal wieder was Recyceltes von mir - entstanden im Rahmen des "What-To-Do-Donnerstages" auf meinem Blog.
Zur kurzen Erklärung: Beim "WTDD" zeige ich jeden zweiten Donnerstag, was man so alles aus dem "Müll" machen kann, den man Zuhause gerne mal aufhebt, z.B. Klorollen, Milch- und Eierkartons oder leere Tomatensoßengläser.

Diesmal ist es ein Teealbum aus leeren Klorollen geworden. Ein bisschen hübsches Papier, ein Umschlag aus Motivpapier und doppelseitiges Klebeband und schon ist das Album an sich fertig! Einfach noch ein paar Teebeutel von den Lieblingsteesorten rein stecken und schon hat man eine schöne Geschenkidee für den nächsten Geburtstag, Ostern, Weihnachten oder Valentinstag. ^^

Na, wie findet ihr es? ^^

LG CMB
Dateianhänge
IMG_20180607_164645.gif
IMG_20180607_164714.gif
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

Ere

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Ere » So 10. Jun 2018, 19:39

Cool find ich das! :jap:

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2337
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Froschkönigin » So 10. Jun 2018, 21:25

Eine super Idee und ein schönes Mitbringsel. :inlove:
Bild

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6455
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Ronja » Mo 11. Jun 2018, 06:23

Ui!
Menno! Jetzt, wo ich mir grade mühsam anerlernt habe, leere Klorollen nicht aufzuheben.... :gg:
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 913
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von NerdGorgon » Mo 11. Jun 2018, 08:14

Tolle Idee! Stimmt schon, gerade aus "Müll" kann man zuweilen echt tolle Sachen machen.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2775
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von -Kirah- » Mo 11. Jun 2018, 08:57

Wow, coole Idee. Und ich hab noch einen großen Stoffbeutel klorollen hier :kugelraupe:
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 3679
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Sibylle » Mo 11. Jun 2018, 09:35

Ronja hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 06:23
Ui!
Menno! Jetzt, wo ich mir grade mühsam anerlernt habe, leere Klorollen nicht aufzuheben.... :gg:
Klorollen kommen immer wieder...
...und eine witzige Idee! :gg:

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3019
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Ciara Mao Black » Mo 11. Jun 2018, 10:32

Ronja hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 06:23
Ui!
Menno! Jetzt, wo ich mir grade mühsam anerlernt habe, leere Klorollen nicht aufzuheben.... :gg:
Der Trick besteht nicht darin, keine mehr aufzuheben, sondern darin, sich regelmäßig seine Sammlung anzusehen, sich zu fragen, was man aus was machen könnte, die Teile beiseite zu legen und den Rest wegzuschmeißen. ^^
-Kirah- hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 08:57
Wow, coole Idee. Und ich hab noch einen großen Stoffbeutel klorollen hier :kugelraupe:
Das dürfte ja für ein paar Teealben reichen. Für dieses hier habe ich vier Stück gebraucht. ^^
NerdGorgon hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 08:14
Tolle Idee! Stimmt schon, gerade aus "Müll" kann man zuweilen echt tolle Sachen machen.
Vor allem auch teilweise echt nützliche Sachen. Zahlreiche Aufbewahrungsmöglichkeiten und Haushaltshelfer - und meistens muss man auch garnicht mal viel dran rumbasteln. Sieht halt dann schöner aus. ^^

Vielen Dank für eure lieben Kommentare. :huguall:
"Wenn Plan A nicht funktioniert, mach dir keine Sorgen - das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben!"

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von criollo » Mo 11. Jun 2018, 13:20

Tolle Idee!

Deichkatze
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 669
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Teealbum aus Klorollen

Beitrag von Deichkatze » Mi 13. Jun 2018, 10:09

Sehr coole Idee! :jap:

Bisher kannte ich nur diese komplizierten Teebeutelbücher, bei denen man jeden Papierstreifen genau abmessen muss. Das hier sieht wesentlich einfacher aus, und es ist trotzdem superschön! :kugelraupe:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Antworten

Zurück zu „Recycling“