Endlich mal wieder was gefärbt!

Sewo-Color, Ashford, Ostereierfarben und andere buntelige Mittelchen

Moderator: Ronja

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Ronja » Mo 11. Jun 2018, 18:20

Mit Simplicol, die muss auch mal weg!

Das fies rote und grüne bleibt nicht solo, das brauch ich zum einkardieren!

Die beiden blauen werde ich jeweils verspinnen und dann gemeinsam verstricken.

Rot, Grün und Blau ist jeweils Ostfriesisches Milchschaf, Erstschur. Selber gewaschen und kardiert.

Dann noch ein 200g Kammzug Corriedale in bunt und ein 100g Kammzug BFL in überwiegend hellgrün. Ich glaub, die werden interessant als Garn...
Dateianhänge
20180611_181124-604x453.jpg
20180611_181139-453x604.jpg
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

gomi
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5686
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Kreativität - weit gefächert
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von gomi » Mo 11. Jun 2018, 18:40

hach mach
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4622
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Yoro » Mo 11. Jun 2018, 19:03

ich nehme dann mal die beiden blauen :gg: :;: . Sind richtig schön geworden, und das rote und grüne irgendwo mit einkardiert dürfte diese Farben dann auch entschärfen.
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9836
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Ere » Mo 11. Jun 2018, 19:07

:inlove:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Ronja » Mo 11. Jun 2018, 19:39

Rot und Grün musste ich so kräftig machen, da die sonst einkardiert völlig untergehen würden...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7854
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von doro-patch » Mo 11. Jun 2018, 19:49

Bin mal gespannt wie die bunten versponnen aussehen.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Ronja » Mo 11. Jun 2018, 21:03

doro-patch hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 19:49
Bin mal gespannt wie die bunten versponnen aussehen.
:gg: ich auch!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

-Kirah-
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2304
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von -Kirah- » Mo 11. Jun 2018, 21:05

Anfängerfrage:;was heißt ,,einkardiert"?

Die blauen sind toll, so richtig mein Geschmack. Und rot und grün in dem heftigen ton sind was für Joe, er steht total auf neon
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3160
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Sibylle » Mo 11. Jun 2018, 21:22

:kugelraupe:

gomi
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5686
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Kreativität - weit gefächert
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von gomi » Mo 11. Jun 2018, 22:00

Also das rote von den Bunten find ich ganz reizend
bin gespannt, was draus wird
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Ronja » Di 12. Jun 2018, 06:07

Kirah, einkardiert bedeutet, dass ich verschiedene Arten von Fasern zusammenmische und durch die Kardiertrommel jage. Je öfter ich das dann mache, desto homogener wird die Mischung.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

-Kirah-
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2304
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von -Kirah- » Di 12. Jun 2018, 06:16

Ok... Und jetzt hab ich noch mehr Fragezeichen über dem Kopf :gg:
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10317
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von kibi » Di 12. Jun 2018, 07:14

da warst du aber fleißig :ja:

sehen schön aus deine gefärbten Stränge (sagt man das so :kopfkratz: )
die 2 gemixten rechts find ich schön :inlove:

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2783
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Maruschka » Di 12. Jun 2018, 10:16

:chapeau: Hut ab, selbst gewaschen und kardiert.
Ich weiß nun was das für eine Arbeit ist. Und wie ich lese, hast du ein Kardiermaschinchen :kugelraupe:

Hast toll gefärbt. Ich mag ja alle Farben, kann nur nicht alle tragen.
Und jetzt muß ich das "fies rote"aber verteidigen :rocky: . Mir gefällt die Farbe sehr gut.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Endlich mal wieder was gefärbt!

Beitrag von Ronja » Di 12. Jun 2018, 11:39

Kibi, in dem Fall sind es Kammzüge :g:

Maruschka, ich hab ne Trommelkarde. Den Hero, den Yoro auch hat. Kann ich nur empfehlen, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut!
Und...Du hast das Rot nicht live gesehen, es ist echt sehr grell und hat nen Hauch pink.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Antworten

Zurück zu „Wolle färben mit Fertigprodukten“