Geschirrspültabs

Antworten
Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Geschirrspültabs

Beitrag von Ere » Di 19. Jun 2018, 10:03

Da unsere neue Wohnung mit Küche und Geschirrspüler kam, brauch ich auch ein Mittelchen für rein.
Gekauftes Reinigungszeug mag ich nicht :nein:

Also im Netz ein wenig recherchiert und kurzerhand was aus Natron, Zitronensäure, Salz und Essig zusammen gemischt.
Die erste Ladung läuft, mal sehen wie's wird :bump:
Dateianhänge
IMG_20180619_093031.jpg
DIY Geschirrspültab
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10236
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von kibi » Di 19. Jun 2018, 10:06

:jap: :jap: :jap:

Sibylle
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2911
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Sibylle » Di 19. Jun 2018, 10:12

Das ist ja witzig! Wobei meine auch schon ganz ohne Mittelchen gelaufen ist und alles sauber wurde.
(aber auf keinen Fall ohne Salz laufen lassen - davon geht so ein Maschinchen kaputt)

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ere » Di 19. Jun 2018, 10:16

Ja, das hab ich auch überlegt.
Waschmaschine hatte auch schon ohne Mittel die Wäsche sauber bekommen :gg:
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Maruschka » Di 19. Jun 2018, 16:12

Oh, klasse :jap:
Bitte berichten wie´s geworden ist.

Für´s Geschirr braucht´s eigentlich nur heisses Wasser, werde beim nächsten Einschalten mal auch ohne Tabs probieren.
Ich denke es kommt immer auf die Verschmutzung an, ob mehr als nur Wasser benötigt wird.

Ich brauche kein Salz für meine Geräte, haben hier ganz weiches Wasser.

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ere » Di 19. Jun 2018, 16:40

Alles sauber geworden. :jap:
Haben allerdings auch keine extrem verschmutzten Pfannen gehabt.
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6276
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ronja » Di 19. Jun 2018, 21:43

Ganz ohne Mittel? Geht das Fett da ordendlich weg?
Könnte mir vorstellen, dass das in der Maschine und den Leitungen kleben bleibt auf Dauer...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ere » Di 19. Jun 2018, 22:07

Bisher hatte ich so ne ähnliche Mischung als Pulver fürs Klo. Das wurde immer sauber.

Das Fett-Problem hab ich eher nicht, weil wir nur in Gusseisen braten. Das wird ja nur ausgewischt, höchstens im Spülbecken mit warmen Wasser gespült.

Aber ich könnte ja im Spülbecken mal nen Test mit Öl und einem Stück Tab machen.
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6276
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ronja » Mi 20. Jun 2018, 06:14

Das wär lieb!
Weil in der Rezeptur ist ja kein Tensid drin.

Ich hab die Fettfrage allerdings eher auf spülen ganz ohne irgendwas bezogen gehabt.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ere » Mi 20. Jun 2018, 07:36

Achsoo.
Da brauchts dann die Hitze.
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 441
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Deichkatze » Do 21. Jun 2018, 09:57

Die Mischung als Tabs ist ja mal ne coole Idee.
Ich habe bisher immer Waschsoda, Salz und Zitronensäure als Pulver zusammengemischt. Funktioniert super! :jap:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9669
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Geschirrspültabs

Beitrag von Ere » Do 21. Jun 2018, 10:31

Glaub ich. So, nur ohne Salz ist bis jetzt immer unser Klo sauber geworden :)
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

Antworten

Zurück zu „Alles sauber!“