Fixe Leuchtpilze

Kerzen, Lämpchen, *glüh* und *gleiss* ...

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 12:43

Huhu ihr Lieben,
ich habe mich die letzten Wochen mal wieder rar machen müssen, mein Tag hat echt zu wenig Stunden :verlegen:

Aaaaber dafür habe ich heute etwas Schönes mitgebracht, was nicht schwer ist und fix geht und wirklich Schick ist :kugelraupe:

Leuchtpilze

Naaaa? Wäre das nichts??
Ist auch ein tolles Geschenk :flowiblue: :freufreu:
Dateianhänge
DSC_0004.JPG
DSC_0004.JPG (23.6 KiB) 85 mal betrachtet

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 12:48

So,
und nun gehts mal ans Pilze basteln :liep:

Was brauchen wir alles:

-Heißklebepistole
-Akkubohrer
-Glasglocke mit Holzboden (oft bei Action im Angebot)
-kleine Lichterkette (10 Lampen)
-einen Kunststoffeierkarton
-dünnen Draht
-4 Möbelschoner (Filzfüße)
-Holzast
-Moos
-schmale Krepprolle zum Kleben
-Krepppapier in Grün
-kleine Pilze als Deko
-etwas Acrylfarben, Pinsel und Wasser

So, das wars soweit ^^ Nun gehts an werkeln :flowiblue:
Zuletzt geändert von KEWA am Do 20. Sep 2018, 13:01, insgesamt 2-mal geändert.

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 12:51

Zuerst bohren wir in den Holzboden der Glasglocke ein ca. 6-7mm großes Loch.
Nicht ganz mittig bohren, da mittig unsere Deko sitzen sollte.
Es sollte so groß im Durchmesser sein, das wir unsere Lichterkette bequem durch ziehen können.
Dateianhänge
1.JPG
1.JPG (42.63 KiB) 83 mal betrachtet
2.JPG
2.JPG (54.59 KiB) 83 mal betrachtet

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 13:00

Unter unseren Boden kleben wir vier Möbelschoner.

Wenn wir unsere Lichterkette durch das Loch gezogen haben, fassen wir immer zwei Lichter zusammen, so das wir insgesamt 5 Pilze bekommen.
Wir schneiden den Draht in 5 kurze Stücke und bilden an einem Ende jeweils eine kleine Schlaufe.
Einen Draht umwickeln wir um zwei Lampen, und das so, das die Schlaufe etwas über den Lampen steht.
Danach alles mit etwas Krepp umkleben.

Nun schneiden wir die Böden vom Kunststoff-Eierkarton und bekleben diese ebenfalls mit Krepp.
Wir können die ausgeschnittenen Böden nun auf die Drahtschlaufen stellen.

Jetzt passen wir den Ast etwas an, so das er unter die Glasglocke passt, und umschlingen ihn locker mit dem Lichtkabel.
Ggfl. muss man hier schon etwas mit der Heißklebe befestigen.
Dateianhänge
3.JPG
3.JPG (43.06 KiB) 83 mal betrachtet
5.JPG
5.JPG (54.79 KiB) 83 mal betrachtet

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 13:07

Wenn ihr die Pilzhütchen mit Krepp beklebt, dann arbeitet nicht zu sorgfältig, sondern lasst es ruhig etwas unruhig wirken.

Bevor wir alles festkleben vorher einmal testen ob auch alles unter die Glocke passt.
Dabei etwas Abstand zu den Glaswänden lassen, damit die Pilze nicht gequetscht aussehen.

Ebenso kann man schon testen, ob die Pilze richtig sitzen und wie alles wirkt.

Den Ast mit Moos und kleinen Pilzen dekorieren und unsere Pilzhütchen bemalen.
Ich habe sie hier als Fliegenpilze bemalt.

Nach dem trocknen drückt ihr eine größere Menge Heißklebe ins innere der Hütchen und klebt diese jetzt auf die Drahtschlaufe.

Fertig sind eure Leuchtpilze :cheer: :happyjump: :happyjump: :happyjump:
Dateianhänge
6.JPG
7.JPG
7.JPG (50.07 KiB) 81 mal betrachtet
9.JPG
9.JPG (54.14 KiB) 81 mal betrachtet
11.JPG
11.JPG (50.94 KiB) 81 mal betrachtet
12.JPG
12.JPG (47.18 KiB) 81 mal betrachtet

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 13:09

Im dunkeln sind sie am schönsten :freufreu: :freufreu: :freufreu:

Viel Spaß beim nacharbeiten :liep: :liep: :liep:
Dateianhänge
14.JPG
14.JPG (55.45 KiB) 81 mal betrachtet
DSC_0004.JPG
DSC_0004.JPG (23.6 KiB) 81 mal betrachtet

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 13:15

Ich habe heute nochmal welche in Pink gemacht.

Dafür habe ich den Krepp auf den Hütchen einfach weg-gelassen und das Hütchen statt dessen mit Nagellack in zwei Farben bestrichen :gg:

Schaut auch sehr schick aus :kugelraupe:

Eurer Fantasie sind hier echt keine Grenzen gesetzt :liep:
Dateianhänge
4.JPG
4.JPG (55.02 KiB) 80 mal betrachtet
5 (1).JPG
5 (1).JPG (56.67 KiB) 80 mal betrachtet
6 (1).JPG
6 (1).JPG (41.52 KiB) 80 mal betrachtet

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8594
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von adDraconia » Do 20. Sep 2018, 13:21

Das ist total toll!
Vielen Dank für die Anleitung :)
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2338
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von Froschkönigin » Do 20. Sep 2018, 16:18

Eine tolle Anleitung, vielen Dank. :kiss:

Die sehen toll aus, deine Pilze! :inlove:
Bild

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 16:46

Vielen lieben Dank ihr Beiden :liep: :flowiblue: :freufreu:

Ere

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von Ere » Do 20. Sep 2018, 16:49

Oh wow! :kugelraupe:

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6728
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von Lauser » Do 20. Sep 2018, 17:19

:jap: :kugelraupe:
Sieht total klasse und vor allem besonders aus.
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

KEWA
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 570
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von KEWA » Do 20. Sep 2018, 17:21

Dankeschööön :liep:

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9416
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von Kugelraupe » Fr 21. Sep 2018, 06:53

Witzige Idee.
Und danke fürs zeigen :jap:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10475
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Fixe Leuchtpilze

Beitrag von kibi » Fr 21. Sep 2018, 08:55

uuih, gefällt mir ausgesprochen gut. Danke für die Anleitung :kiss:

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Licht & Leuchten“