Kulissen für Modellauto-Fotos

Alles was bisher noch nirgendwo hinpasst;)
Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2439
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Tom » Di 20. Nov 2018, 22:04

Hallo zusammen,

ja , es gibt mich noch und ich schaue auch noch mehrmals in der Woche hier herein.
Die Knete ruht im Moment gut verwahrt, ich bin mit anderen Dingen beschäftigt.

Kurz zur Vorgeschichte, viele von Euch werden sie auch verfolgt haben. Im letzten Winter gab es hier in der Wohnung einen Wasserleitungsschaden. Um nicht die Badinstallation herausreißen zu müssen, stemmten die Handwerker die Wand von der anderen Seite auf,
was bedeutete, daß das Büro (bzw. Computerzimmer) ausgeräumt werden mußte, in dem auch ein Großteil meiner Modellautos steht.
Ich sammelte quer Beet, alles, was mir gefiel.

Das Leben auf der Baustelle bewog mich nun, die Gesamtsituation zu überdenken, meine Sammlung klar zu strukturieren,
mich auf einige wenige Sammelgebiete zu konzentrieren und einen guten Teil der Modellautos zu veräußern.

Um Modellautos verkaufen zu können, muß man sie fotografieren. Ein weißes Bettuch über die Couch gebreitet,
die Autos darauf drapiert und los geht's. Das funktionierte recht gut, schließlich soll ja nichts von den Objekten ablenken.

Wenn man über den Verkauf bzw. Tausch der Autos Gleichgesinnte kennenlernt, will man aber auch
die eigene Sammlung - zumindest in Teilen - präsentieren. Ein weißes Bettuch hat da schlicht wenig Ambiente.
Man könnte Dioramen gestalten, allerdings sind die Modellautos dann nicht mehr Hauptdarsteller,
sondern nur noch Beiwerk. Das wollte ich in jedem Falle vermeiden. Also mußte ein Unter- bzw. Hintergrund her,
der ein gewisses Ambiente verbreitet, aber eben auf ein Minimum reduziert ist.

Ich habe farbigen Bastelkarton beschafft und losgelegt. Der Unterbau besteht aus einem zerteilten Versandkarton,
die Untergründe sind einseitig, die Hintergründe beidseitig gestaltet, so daß ich im Moment über vier Kulissen verfüge.

Nummer Eins, Berge
P1080919.JPG
Nummer Zwei, Meer
P1080920.JPG
Nummer Drei, Meer, weit weg
P1080921.JPG
Nummer Vier, Berge, noch weiter weg
P1080922.JPG

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2439
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Tom » Di 20. Nov 2018, 22:13

So sieht das nun mit Autos aus.
P1080883.JPG
P1080868.JPG
P1080902.JPG
P1080928.JPG
P1080904.JPG
P1080907.JPG
P1080906.JPG
P1080925.JPG
VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2338
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Froschkönigin » Di 20. Nov 2018, 22:18

Hallo Tom,
schön mal wieder von dir zu lesen. Deine Autos hast du wunderschön in Szene gesetzt. :ja:
Ein winterliches Szenenbild wär doch noch was. ;)
Bild

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 3689
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Sibylle » Di 20. Nov 2018, 22:19

Bei den ersten Bildern dachte ich ja noch "Maeh - voll unrealistisch, sonst steckt er mehr Muehe in seine Arbeiten..."
Aber mit den Autos drin: perfekt! :ja: Ganz genau das richtige Mass - das sieht richtig schick aus! :applaus:

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von gomi » Di 20. Nov 2018, 22:50

Da isser wieder :anhuepf:
und mal eine gute Idee
ich denke, einfach nur vor weiß in weiß - ne, so sieht es viel besser aus
Yeah, da isser wieder :anhuepf:
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5070
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Pet Cat » Di 20. Nov 2018, 23:16

Hallo Tom :huhuh: , hab letztens noch an Dich gedacht, als ich für den Schnugilender in alten Mails und PNs gestöbert habe.

Mir gefällt die Schlichtheit Deiner Hintergründe, und mit den Autos fotografiert, sieht man, dass alles sehr gut harmoniert. In den autolosen Bildern erschien mir der Straßenstreifen viel zu schmal, aber mit Proportionen und Ausmessen hab ich es nicht so :verlegen: Auf den Fotos passt dann alles prima zusammen.:applaus:

Besonders mag ich die Kreidefelsenküste, liegt auch mit am Modell. In so einer Kutsche würde ich gerne mal gefahren werden :inlove:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2775
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von -Kirah- » Mi 21. Nov 2018, 00:38

Huhu Tom :huhuh:

Ich dachte auch erst ,, da muss ich ihm aber noch Tipps geben für vernünftige Dioramen", aber mit den Autos drauf hat es schon eine Wirkung. Es geht die Autos unbewusst hervor. Der ganze Schnickschnack bei ,,realistischen" Dios würde zu sehr hervorstecken, denk ich. Da rücken die Autos dann eher in den Hintergrund... Ist schon gut, wie es ist!

Achso, und falls du noch Krams für Dioramen gebrauchen könntest, sag Mal Bescheid, ich geh dann Mal gucken, dürfte noch ganz viel haben
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Ere

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Ere » Mi 21. Nov 2018, 02:42

Hallo Tom! :huhuh:
Ich freu mich auch mal wieder von dir zu lesen! :)

Und was die Dioramen betrifft, dachte ich auch erst "Na ws soll denn das?
Und dann kamen Fotos mit den Autos. Wirklich geil! :applaus:

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2439
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Tom » Mi 21. Nov 2018, 06:28

Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank!
Eure Reaktionen gleichen denen, die auch an anderer Stelle kamen.
Es ist tatsächlich so, daß die Autos immer mehr in den Hintergrund rücken, je detailreicher die Präsentation aufgebaut ist.
Ich habe hier noch eine Menge Modelleisenbahn-Bastelmaterial, ich hätte theoretisch jede Menge Details umsetzen können.
Auch mit Bastelkarton wäre noch Einiges mehr möglich, ich verzichtete ganz bewußt darauf.
Ein Bekannter präsentiert seine Autos beispielsweise vor einem elektronischen Bilderrahmen.
Ich ertappe mich immer wieder dabei, seine Präsentationen wegen der Bilder und nicht wegen der Modellautos anzuschauen.

Ich habe schon noch ein paar andere Ideen, mal sehen, wie diese sich umsetzen lassen.

@ Rahel:
Eine Winterlandschaft ist insofern etwas problematisch, als daß die Prozessoren von meinen mittlerweile drei Digitalkameras
unter Kunstlicht offensichtlich ein Problem mit der Kombination weiß-blau haben. Das Weiß erscheint cremefarbig bis zartrosa,
tatsächlich bei allen dreien derselbe Effekt. Zum Vergleich Autos auf dem Bettuch:
P1070069.JPG
P1070077.JPG
P1070117.JPG
P1070113.JPG
Noch ein direkter Vergleich von Bettuch zu Kulisse:
P1070518.JPG
P1080928.JPG
Euch allen einen schönen Tag!

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von gomi » Mi 21. Nov 2018, 06:31

Ähem, die Pickfords sind aber nu schon unterschiedliche Autos
Sooo viel Unterschied kann ja nicht sein
der Hintergrund ändert ja nicht die Beschriftung ( Du Schlingel! )
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Ere

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Ere » Mi 21. Nov 2018, 06:56

Es ging wohl eher darum, daß der Hintergrund bei nem blauen Auto rosa-gelb wird :;:

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2439
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Tom » Mi 21. Nov 2018, 19:39

Genau, es ging mir darum, zu zeigen, daß die Kamera ein Problem mit blauen Objekten auf weißem Grund hat.

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2338
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Froschkönigin » Mi 21. Nov 2018, 19:49

Das ist ja schon extrem... :#: Danke für die Beispiele. :liep:

Ich mag deine Auto Fotos, was du für einen Aufwand betreibst die schön in Szene zu setzten ist echt Wahnsinn. :ja: :applaus:
Bild

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2705
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Allysonn » Mi 21. Nov 2018, 20:25

Das Kreideküsten-Dings sieht auch ohne Auto genial aus. Was man mit so wenigen Farbflächen und doch noch einfachen Formen alles darstellen kann! Ich bin beeindruckt! :chapeau:
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Schnoddel
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 733
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 22:48
Interessen: Schnoddels Welt ist 1 : 3,5
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kulissen für Modellauto-Fotos

Beitrag von Schnoddel » Mi 21. Nov 2018, 22:21

Ich bin froh, daß ich Deinen Beitrag gefunden habe. Das regt zum Nachdenken an.
Wie unterschiedlich dasselbe Exponat vor hellem oder dunklem Hintergrund wirkt, sich sogar auf Fotos farblich verändert, damit muß ich mich auch oft genug abfinden.

Die Dioramen sind absolut toll, so schlicht, so farbig und trotzdem unaufdringlich. Die Autos kommen voll zur Geltung.

Erstaunlich finde ich, daß man auf den grünen Dioramen zusammen mit den Autos den Knick nicht mehr sieht.
Bild

Antworten

Zurück zu „Diversikus der Papeterie-Ecke“