roter Drache

Tierisches, Feen, Puppen, Zwerge, Drachen und andere modellierte Werke aus ofenhärtender Knetmasse

Moderatoren: Tom, Tom, Tom

Antworten
RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3714
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

roter Drache

Beitrag von RoseZ » Sa 29. Dez 2018, 17:11

Mir juckt es schon länger in den Fingern mal wieder was zu modelieren und nicht nur Schmuck zu machen, aber das lies mein alter Ofen nicht zu. Er war einfach zu klein und nicht temperatursicher, was manchmal zu unschönen Ergebnissen fürte. Also rede ich seit einem gefühlten halben Jahr davon, dass ich einen neuen, größeren Ofen für mein Fimo brauche, schiebs aber immer wieder vor mir her, weil ich mir nicht sicher war welches Model.
Eine Woche vor Weihnachten machte Schatzi noch eine Bestellung und siehe da zu Weihnachten gabs einen neuen, größeren Ofen. :gg:

Heute habe ich ihn dann ausprobiert und mal etwas modeliert.
Irgendwie schwebte mir seit einiger Zeit ein Drache vor, gerne etwas größer, aber nicht so in der Richtung wie Christi Friesen. Also hab ich gestern etwas Fotos geschaut und mich für irgendetwas in die Richtung chinesischer Drachen entschieden. Ich hab allerdings nicht genau die Vorlage nach gearbeitet, sonder irgendwann ehr mein Ding gemacht.

Heraus gekommen ist ein roter Drachen. Er ist ca. 15 cm lang und 11 cm hoch. An den Füßen muss ich wirklich noch etwas arbeiten, die kommen mir noch etwas grob vor. Beim nächsten wird's hoffentlich besser.
Dateianhänge
Photo1.JPG
Photo1.JPG (36.37 KiB) 82 mal betrachtet
Photo2.JPG
Photo2.JPG (24.54 KiB) 82 mal betrachtet
Photo3.jpg
Photo3.jpg (35.82 KiB) 82 mal betrachtet

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 3682
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: roter Drache

Beitrag von Sibylle » Sa 29. Dez 2018, 18:04

:D:
DER ist ja mal gelungen!

...und wegen der Pfoten: es ist eben noch ein junger - da sind die Pfoten relativ groß, da wächst er rein :D:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10470
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: roter Drache

Beitrag von kibi » Sa 29. Dez 2018, 19:53

So auf den ersten Blick fand ich ihn ein bisschen nackig :verlegen: aber ich hab gegoogelt und das waren genau solche wie deiner dabei :ja:
Ich find ihn putzig, hat ein total liebes Gesicht :inlove:

Edit hat ein paar Buchstaben in die richtige Reihenfolge gebracht...

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: roter Drache

Beitrag von criollo » Sa 29. Dez 2018, 21:00

MEGA! Total toll!

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2439
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: roter Drache

Beitrag von Tom » So 30. Dez 2018, 07:20

Mir gefällt er auch.

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4390
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: roter Drache

Beitrag von Nasturtia » So 30. Dez 2018, 07:59

Ein schöner Drache ist das :ja:

RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3714
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: roter Drache

Beitrag von RoseZ » So 30. Dez 2018, 10:04

Vielen Dank für die lieben Worte :inlove:
kibi hat geschrieben:
Sa 29. Dez 2018, 19:53
So auf den ersten Blick fand ich ihn ein bisschen nackig :verlegen:
Ich gebs ja zu, meine Vorlage war nicht ganz so nackt, aber ich hab nur 1x gebacken da war das mit dem Schmuck schon etwas widerspenstig. Außerdem war gestern dann auch nach über 4 h die Luft raus und ich hab ihn für fertig erklärt. :verlegen:

Silberweide
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2191
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 18:22
Interessen: It's magic.

Re: roter Drache

Beitrag von Silberweide » So 30. Dez 2018, 16:59

Der sieht toll aus, gefällt mir supergut. :flowiblue:

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5069
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: roter Drache

Beitrag von Pet Cat » Mo 31. Dez 2018, 10:21

Der guckt ja lieb-verschmitzt :jap:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: roter Drache

Beitrag von Maruschka » Mo 31. Dez 2018, 14:39

Schön geworden ist der Drachen. :kugelraupe:
Ich finde die Pfoten passen, die müssen ja auch viel Gewicht tragen.

Antworten

Zurück zu „Modellierte Werke“