Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Der Maschinen- und Hardwarepark
Antworten
-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2811
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von -Kirah- » Mi 9. Jan 2019, 10:53

Plotter sind doch die Geräte, die gerade Linien schneiden ( sollen), richtig?

Ich hab mittlerweile 3 verschiedene. Ein so ein ganz dünnes Teil mit mehreren ,,Mustern", eins mit kleinem auflegeteil, wo das Schneideteil in eine Schiene gelegt wird und eins mit Hebel.
Mein Problem ist nur, keine schneidet vernünftig gerade Linien. OK, alle waren günstig. Aber das ärgert mich einfach...

Könnt ihr mir eine empfehlen, die nicht so extrem teuer ist ( bis 100 Euro) und trotzdem gut und gerade schneidet?
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5367
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von Pet Cat » Mi 9. Jan 2019, 12:13

Ne, Plotter sind Geräte die viel mehr machen als gerade Linien schneiden. Guck mal hier.

Was Du meinst ist wohl eher ein Brett mit Lineatur und Schneidemesser, das an dem Lineal entlang schneiden kann, hier ist ein Vergleich von drei verschiedenen gemacht worden.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16310
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von Kriss2167 » Mi 9. Jan 2019, 12:57

hihi..Kirah, da hast Du leider nicht recht.

Plotter sind Geräte die mit Hilfe des Computers komplexe Muster ausschneiden.

Was was Du meinst, sind Roll- bzw Hebelschneider. Ich habe einen Rollschneider A3 von Dahle, den ich sehr gern mag, der aber ob der Platte sehr unhandlich ist. Wir hatten die Diskussion schon mal und Cinni (die ja echt viel mit Papier macht) hat die von Fiskars (Große Personal Sure Cut - Schneidemaschine 30 cm - A4) empfohlen.

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2811
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von -Kirah- » Mi 9. Jan 2019, 13:16

Ohje, ich unwissendes etwas :gg:

OK, danke für eure Infos, ich Guck mir dann Mal die von cinni zuerst an :ja:
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9498
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von Kugelraupe » Do 10. Jan 2019, 07:26

Plotter nennen wir bei uns im Geschäft das Gerät das die Pläne ausdruckt.
Mittlerweile ist es eigentlich ein großer Drucker. Die damaligen Geräte hatten Stifte... das war ein Sch...
Die Schneideplotter sind meist auch mit Stiften zu betreiben so dass du auch Dateien zeichnen lassen kannst.

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2811
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von -Kirah- » Do 10. Jan 2019, 09:06

Muss man für einen Plotter einen PC haben?
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1109
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei der Auswahl von Plottern

Beitrag von NerdGorgon » Do 10. Jan 2019, 09:39

Nein, gibt auch welche die ohne funktionieren. Falls du einen PC hast, tust du dir nur vermutlich leichter, selbst Dateien zum Schneiden zu erstellen.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Antworten

Zurück zu „Werkzeuge & Hilfsmittel“