Am Kamm gezogen

Nicht nur für Spinner spannend ;-)

Moderator: Yoro

Antworten
Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4717
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Am Kamm gezogen

Beitrag von Nica » Do 16. Mai 2019, 22:50

Ich habe noch mehr Wolle vom Kamm gezogen. Ich habe verschiedene Farben polnische Merino. Direkt aus dem gelieferten Kammzug gesponnen finde ich sie etwas rauh. Über den Kamm gezogen und dann versponnen kommt sie mir weicher vor. Aber auf jeden Fall ist sie bunter.
Dateianhänge
20190516_224015-292x318.jpg
20190516_224015-292x318.jpg (32.07 KiB) 178 mal betrachtet
20190516_223956-292x299.jpg
20190516_223956-292x299.jpg (36.56 KiB) 178 mal betrachtet
20190516_224246-292x539.jpg
20190516_224246-292x539.jpg (37.62 KiB) 178 mal betrachtet
20190516_224031-292x256.jpg
20190516_224031-292x256.jpg (33.83 KiB) 178 mal betrachtet
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Maruschka » Do 16. Mai 2019, 23:19

Ohhh, ist die schön :kugelraupe:

Nein, ich will kein Kamm, will kein Kamm, will kein Kamm :sofort:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10735
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von kibi » Fr 17. Mai 2019, 09:48

schöööön :coga1:

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4717
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Nica » Mo 27. Mai 2019, 21:06

Lagune
Dateianhänge
20190527_210049-511x517.jpg
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7670
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von gomi » Mo 27. Mai 2019, 22:45

Hach mach
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag :jaaa: Sir Charles Chaplin

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18630
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von keltoi » Di 28. Mai 2019, 10:33

Oooh, die schwarz-Türkise da oben und die Lagune sind wirklich ein Traum! Kann ich mir auch toll zusammen vorstellen :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6089
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Pet Cat » Di 28. Mai 2019, 13:55

Starke Farben, gefallen mir gut, besonders die Lagune und die Beeren.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5237
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Yoro » Di 28. Mai 2019, 16:51

Die Lagune her zu mir *grabsch & weg*! ;)
Das mit der selbstgezogenen Wolle ist ja echt ne super Idee :kugelraupe:
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6089
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Pet Cat » Mi 29. Mai 2019, 11:11

Heute Nacht hab ich glatt von einer südamerikanischen Pyramide, Alpakas und Indios geträumt, die mir Wolle und einen Kamm in die Hand gedrückt haben und dann sollt ich Kammzüge machen....Ich glaub, ich spinne doch noch :gacker: irgendwann....
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7670
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von gomi » Mi 29. Mai 2019, 11:30

Freitag?
:freddy:
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag :jaaa: Sir Charles Chaplin

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4717
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Nica » Mi 29. Mai 2019, 20:28

Pet Cat hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 11:11
Heute Nacht hab ich glatt von einer südamerikanischen Pyramide, Alpakas und Indios geträumt, die mir Wolle und einen Kamm in die Hand gedrückt haben und dann sollt ich Kammzüge machen....Ich glaub, ich spinne doch noch :gacker: irgendwann....
Ich glaube Du hast keine Wahl.....
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7670
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von gomi » Fr 5. Jul 2019, 13:13

Pet Cat, wenn dir danach ist, melde Dich und wir machen die Wollstation im Pavillon wieder auf
Kardiermaschinchen, Kamm, Spinnrad und wir
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag :jaaa: Sir Charles Chaplin

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6089
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von Pet Cat » Fr 5. Jul 2019, 13:41

Wenn das Wanderpaket da ist, können wir das gerne hinten ans Grabbeln hängen.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7670
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Am Kamm gezogen

Beitrag von gomi » Fr 5. Jul 2019, 14:25

OK, melde Dich, dann reservier ich das Wochenende
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag :jaaa: Sir Charles Chaplin

Antworten

Zurück zu „Vom Kammzug zum Spinnrad“