WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Work In Progress querbeet

Moderator: Moderator

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Mi 3. Jul 2019, 15:17

So, damit das Ding auch fertig wird, mach ich hier den WIP-Thread auf. :jap:

So könnte sie aussehen, wenn ich das schaffe :kopfkratz:
WIP Adlerblatt 00 Deckblatt der Zeitschrift.JPG
Das ist das Deckblatt der burda 903 aus dem Jahr 1984
WIP Adlerblatt 00 Deckblatt der Zeitschrift.JPG (14.6 KiB) 134 mal betrachtet
ich denke, ich brauche eure Unterstüzung :cheer:
WIP Adlerblatt 01.JPG
hier bin ich bei Reihe 30 von 203
WIP Adlerblatt 01.JPG (22.48 KiB) 134 mal betrachtet
vielleicht mag sich ja hier noch wer anschließen? (zur Hauptstadt schiel) :verlegen:
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8232
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von doro-patch » Mi 3. Jul 2019, 18:22

Ich setz mich dann mal aufs Zuschauerbänkchen.

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4328
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Sibylle » Mi 3. Jul 2019, 21:55

Ich muß mir erstmal die Vorlage umbauen und verstehen, was der Kerl da von mir will...

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10725
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von kibi » Do 4. Jul 2019, 08:51

oh, das sieht ja schon mal seeeehr vielversprechend aus und das sieht auch noch ganz viiiiel Zählen aus :ohnm8:

ich schau auf jeden Fall zu :ja:

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4328
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Sibylle » Do 4. Jul 2019, 09:48

PS: mir kommen zwei der Maschenmarkierer ganz schön bekannt vor ( :freufreu: )

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4328
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Sibylle » Do 4. Jul 2019, 09:50

PPS: die erste Seite ist schon umgeschrieben (ich hätte beim Orginal sowas von keine Chance...)

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5039
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Yoro » Do 4. Jul 2019, 11:18

ich schau auch erstmal zu, ist auf alle Fälle sehr spannend!
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Do 4. Jul 2019, 11:42

Gestern hab ich drei Reihen und die Blindreihen geschafft
hab auch eine Rettungsleine mit eingestrickt
Hmm, wird die jetzt eingestrickt oder irgendwie anders reingewurschteltß
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5039
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Yoro » Do 4. Jul 2019, 11:53

die Rettungsleine? Die wird mit einer Stopfnadel durch die aktuelle Maschenreihe auf der Stricknadel gezogen, so, dass man sie problemlos wieder rausziehen kann. Nimm am besten ein dickes Garn in einer Kontrastfarbe.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Do 4. Jul 2019, 11:56

Danke, dann mach ich das direkt heute
ich hab das Dings nämlich mit gestrickt
und jetzt, wo ich's getippt hab, fiel mir auf, das genau DAS es ja nicht bringt!
manchmal hilft der zeitliche Abstand beim Verstehen
die eingestrickte "Leine" muss ich wohl raus friemeln...
Holzkopf-gomi
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Do 4. Jul 2019, 20:25

Da hab ich nu die Blindreihe zu Ende gestrickt und versuche, mit der Häkelnadel die Rettungsleine rein zu ziehen,
das dürfte mir ner Stopfnadel einfacher sein, wo ist sie
das Friemeln nehm ich mir vor, wenn mir danach ist
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4328
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Sibylle » Fr 5. Jul 2019, 14:56

Mannomannomann - beim Abmalen fällt erst so richtig auf, was für 'ne merkwürdige Strickschrift das Orginal ist. Vermutlich stammt die noch aus einer Zeit, in der Papier wertvoll war und man sparen musste...
Hätte ich direkt danach gestrickt, hätte ich das Teil längst verbrannt und mich von'ner Teppichkante gestürzt...
Aber ich bin schon bei Zeile 113 und jetzt kann man das Muster schon auf dem Papier erkennen. :jaaa:

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Fr 5. Jul 2019, 17:30

zeig mal (oder schick mir das als mail oder whatsapp)
vielleicht ist Deine Methode ja leichter
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4328
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Sibylle » Fr 5. Jul 2019, 18:12

...hab' Dir 'ne Mail geschickt...

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: WIP Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Sa 6. Jul 2019, 09:23

Dann seh ich sie Montag,
ist ok, kann ich mich zum Arbeitsbeginn drauf freuen
ich fürchte, ich hab da mit der Rettungsleine bissl verbaselt
muss nachher noch mal im Hellen gucken, hab wohl die Maschis vergessen
ich hoffe, ich hab die Leine lang genug gemacht, dass das mit den Knoten geht
das muss ich noch üben
die "falsche" leine ist ein flusiges Garn, das wird noch lustig, das raus zu friemeln,
ich fürchte ich hab ein paar Maschen gezogen,
hoffentlich krieg ich das repariert, sonst muss ich ribbeln
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Antworten

Zurück zu „W.I.P.s“