Leucht-Bild-Rahmen

Hier geht Dir ein Licht auf.

Moderator: doro-patch

Antworten
Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5636
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Pet Cat » Sa 10. Aug 2019, 12:40

Ich hatte im Frühjahr Velourbilder von action zum Ausmalen Bildgekauft. Und meine Mutter bemerkte, dass die Nicht-Velourflächen lichtdurchlässig sind. Daraus ergab sich die Idee, diese Bilder für einen Leucht-Bild-Rahmen zu nutzen. Da ich mich nicht für eins entscheiden konnte, sondern mehrere in die Auswahl kamen, sollte es ein Wechselbilderrahmen werden.

Letzten Monat habe ich dann eine Serviettenkiste aus Holz gefunden, die genau die richtigen Maße für mein Projekt hatte. Nur der Deckel fehlte noch. Zuerst hatte ich überlegt, den aus festem Karton zu machen und diesen schwarz zu beschichten. Aber das saubere Knicken und Verkleben war nicht so einfach.

Deshalb wurden im Baumarkt Winkelleisten besorgt und auf Gährung gesägt. Mit Ponal Extra (blödes Zeug, nehm ich nie wieder, hat eine Konsistenz wie Naseninhalt nach Wasserentzug) an drei Seiten an die Kiste geklebt. Mit einem Testblatt als Abstandshalter, damit das Bild auch später zu Wechseln ist. Dann die vierte Leiste mit zwei Bohrungen versehen, während sie auf der Kiste an der richtigen Position lag und zwei Stiftnägel durchgeschoben. Hält. Bild

Da die lose Leiste oben ist, kann sie nun leicht entfernt werden, um das Bild zu wechseln oder wenn das Bild hochgezogen wird, um das Licht anzuschalten. In der Kiste ist eine LED-Lichterkette von action mit Kreppklebeband verklebt (nix Permantes, könnte ja mal defekt sein). Die Batteriebox ist wegen der Schwere (und damit man das Bild nicht so weit hochziehen muss) im unteren Teil gelegen. BildBild

Eleganter wäre es den Schalter von außen bedienen zu können, aber die vorhandenen Aussparungen waren zu klein für normale Finger und ich wollte die Kiste nicht weiter aufsägen. Besser wäre vielleicht eine Öffnung in der Rückwand.

Mal sehen, vielleicht gibt es mal ein Nachfolgemodell.
So finde ich es aber schon mal schön:Bild
Bild
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4439
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Sibylle » Sa 10. Aug 2019, 13:18

Das ist schön!

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4520
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Nasturtia » Sa 10. Aug 2019, 13:48

Es wirkt fast wie ein Kirchenfenster, total schön :inlove:

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5636
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Pet Cat » Sa 10. Aug 2019, 15:55

:flowiblue: Dankeschön. Es ist schon verschenkt und kam sehr gut an.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16426
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Kriss2167 » Sa 10. Aug 2019, 23:29

Einfach schön gemacht.

Eine tolle Arbeit und clever durchdacht

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Dubbe » Mo 12. Aug 2019, 06:53

Super Idee. Diese Velourteile habe ih auch noch irgendwo.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5636
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Leucht-Bild-Rahmen

Beitrag von Pet Cat » Mo 12. Aug 2019, 09:40

Dann ran. Die Serviettenkiste ist von Rayher, 380x380 mm. Winkelleiste aus dem Baumarkt, 10x10 mm
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Antworten

Zurück zu „Kerzen & Licht“