Spekulatius Aufstrich

Kuchen, Torten, Nachspeisen & andere Süssigkeiten

Moderator: Weazzy

Virtre
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 685
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Virtre » Sa 23. Nov 2019, 18:47

Hier das Rezept für den ultra leckeren Weihnachtsaufstrich :-*


200g Gewürzspekulatius
150g Kondensmilch
50g Öl, Margarine oder Butter
Gewürznelken, Zimt

Alles zusammen mixen und fertsch.

Wenn es zu dünn werden sollte, haut noch Spekulatius nach :jap:
Dateianhänge
IMG_20191122_164827.jpg

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6065
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Pet Cat » Sa 23. Nov 2019, 19:07

Oh, das probiere ich aus, hab zufällig heute Spekulatius gekauft, danke Dir für die Anregung. :kiss:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Virtre
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 685
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Virtre » Sa 23. Nov 2019, 19:12

Bitte bitte :liep:

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11773
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von coga1 » Sa 23. Nov 2019, 20:19

Wo kriegt man bei uns Kondensmilch? :kopfkratz:

Die Idee gefällt mir.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Virtre
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 685
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Virtre » Sa 23. Nov 2019, 22:49

coga1 hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 20:19
Wo kriegt man bei uns Kondensmilch? :kopfkratz:

Die Idee gefällt mir.
Du kannst auch Nußmuß oder Joghurt nehmen :)

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von NerdGorgon » So 24. Nov 2019, 10:18

Maresi? Billa hat auch eine Eigenmarken-Variante, zumindest in Salzburg. Weiß aber bei denen gerade nicht, ob die vorgezuckert sind. Wenn's bei dir in der Nähe einen russischen Lebensmittelladen gibt, kriegst du dort garantiert eine aus der Dose. Ansonsten kannst die eigentlich auch selber machen:

Viertelliter Milch mit 150g Zucker aufkochen, einen weiteren Viertelliter Milch mit einem halben Esslöffel Stärke verrühren und zur heißen Milch dazu. Eventuell auch noch etwas Vanille fürs Aroma. So lange weiterkochen, bis die Milch zähflüssig eingedickt ist, dabei immer rühren. Dickt dann beim Abkühlen auch noch mal leicht nach, also besser nicht zu lange. Ergibt dann etwa eine Dose Fertigprodukt.
Zuletzt geändert von NerdGorgon am So 24. Nov 2019, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4923
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Sibylle » So 24. Nov 2019, 11:52

Äääähh - Kondensmilch? Das ist doch schlicht und einfach Büchsenmilch - das Zeug, daß man in Kaffee schüttet?! Oder meinst Du doch Milchmädchen?

...und Nerd - was Du da beschreibst, ist kein Milchmädchen und auch nicht die russischen Variante - Milchmädchen ist gesüßte Milch, die stark kondensiert wurde - da ist keine Stärke drin. (Obwohl Deins lecker klingt...)

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7195
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Lauser » So 24. Nov 2019, 12:00

Das Rezept klingt sehr interessant, sieht aus wie Erdnussbutter :)

Kondensmilch ist für mich Dosenmilch (z.B. Bärenmarke, falls es die noch gibt) und die schüttet man überwiegend in den Kaffee ;)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11773
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von coga1 » So 24. Nov 2019, 12:15

Kondensmilch kenn ich überhaupt nur aus der Tube. Und die kauf ich so selten, dass ich regelmäßig überlegen muss, wo mans kriegt. :lol:
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von NerdGorgon » So 24. Nov 2019, 12:48

Ich hab keine Ahnung, was Milchmädchen ist :lol: das Rezept für die Zucker-Stärke-Mischung hab ich von 'ner russischen Bekannten, die macht damit immer Kuchen. Einkochen kann man's bestimmt auch ohne Stärke, dauert dann halt nur ein wenig länger.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4923
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Sibylle » So 24. Nov 2019, 12:59

coga1 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 12:15
Kondensmilch kenn ich überhaupt nur aus der Tube. Und die kauf ich so selten, dass ich regelmäßig überlegen muss, wo mans kriegt. :lol:
Aus der Tube? Dann meinst Du wohl gezuckerte Kondensmilch...

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4923
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Sibylle » So 24. Nov 2019, 13:17

NerdGorgon hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 12:48
Ich hab keine Ahnung, was Milchmädchen ist :lol:
...gezuckerte Kondensmilch... :gg: Hier seit "schon immer" unter dem Nestlé-Markennamen "Milchmädchen" im Handel. Seit ein paar Jahren auch von der Firma Dovgan erhältlich. Zunächst noch mit russischer Bezeichnung, inzwischen als "Kondensmilch, gezuckert" beschriftet. Letztere schmeckt aber eine Kleinigkeit stärker nach Karamell..
NerdGorgon hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 12:48
das Rezept für die Zucker-Stärke-Mischung hab ich von 'ner russischen Bekannten, die macht damit immer Kuchen. Einkochen kann man's bestimmt auch ohne Stärke, dauert dann halt nur ein wenig länger.
Wenn man gesüßte Milch kondensieren will, kann man nicht einfach "einkochen". Dabei würden Teile des Zuckers anfangen, zu karamellisieren - lecker, aber 'was anderes als "gezuckerte Kondensmilch". Ebensowenig kann man einfach bereits kondensierte Milch (Büchsenmilch) nehmen und nachträglich viel Zucker reinrühren - schmeckt einfach anders.

Warum ich darüber so detailliert Bescheid weiß? Als ich Kind war, war das meine zweitliebste Leckerei: Tube auf, ansetzen, saugen und den Mund voll himmlich-cremiger Süße haben... Später hab ich dann gelernt, daß man das Zeug auch braucht, um Eierlikör herzustellen - die Varianten machen einfach keinen leckeren Eierlikör. Außerdem kann man allergeilsten Karamellikör draus machen: Büchse ungeöffnet für drei Stunden in einem Wasserbad köcheln lassen (darauf achten, daß sie immer mit Wasser bedeckt ist!), abkühlen lassen und dann mit Rum oder Whiskey nach Geschmackt vermischen...

Virtre
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 685
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Virtre » So 24. Nov 2019, 13:32

Normale Kondensmilch, die in den Kaffee kommt. :gacker:

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von NerdGorgon » So 24. Nov 2019, 17:36

Ah, cool - wieder was gelernt :jap:
Mit Likör hab ich mich bisher noch nie im Detail beschäftigt.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Deichkatze
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 968
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Spekulatius Aufstrich

Beitrag von Deichkatze » Di 26. Nov 2019, 12:51

Danke Virtre, das liest sich sehr lecker und einfach. Ob ich davon ein paar Gläser zu Weihnachten verschenke? :kopfkratz: :gg:

Und Sibylle, die Idee mit dem Karamell-Likör ist ja wohl der Hammer - ist notiert! :hunger:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Antworten

Zurück zu „Süsses & Desserts“