Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Alles was bisher noch nirgendwo hinpasst;)
Antworten
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18786
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von keltoi » So 29. Dez 2019, 14:30

Hallo Ihr Lieben,

wir hatten ja vor ein paar Wochen schon mal über Kleber-Radierer gesprochen... Ich hatte dann die Idee, mal zu testen, welche Kleber sich mit welcher Art von Radiergummi wie gut oder schlecht entfernen lassen...

Ich hab jetzt nicht so wahnsinnig viele Radiergummis und gerade auch z.B. keinen Klebestift o.Ä. hier. Daher habe ich erst mal vier Radierer gegen vier Kleber ins Rennen geschickt und hoffe, dass es ein paar Schnugis gibt, die noch anderer Kleber/Radierer-Kombis (evtl auch nochmal auf anderem Papier) austesten mögen, also das, was sie eh schon vorrätig haben... Habt Ihr Lust?

Am Start sind bei mir...

... bei den Klebern:

1. der Tombow mono liquid glue multi
2. der Gluemarker von Action
3. der Sakura QuickieGlue Klebekuli
4. der Schmuckstein-Kleber von Hobby-Line

... und bei den Radierern:

1. der spezielle "adhesive pick-up square" von iCraft
2. die rote Seite eines klassischen Faber-Kastell-Radierers (latexfrei)
3. die blaue Seite eines klassischen Faber-Kastell-Radierers (latexfrei)
4. der Radierstift von Staedtler - sieht man auf dem Foto leider nicht, aber da ist ein weißer, relativ weicher Radierer drin.

Der Versuchsaufbau ist relativ simpel. Ich hab einfach pro Kleber einen dicken Klecks aufs Papier gemacht. Normalerweise will man ja eher kleine verschmierte Kleberschlieren weg bekommen oder Kleber, der zwischen den beiden Klebeflächen hervor gequollen ist, entfernen. Das hier ist also im Grunde schon Hardcore. Pro Kleber gibt es eine Spalte, pro Radierer eine Zeile. Den Kleber habe ich aufgetragen und dann so trocknen lassen, dass die dünnen Bereiche gut trocken und die dickeren Stellen noch ganz minimal klebrig sind, sodass unterschiedliche Stadien abgedeckt sind. Könnte ja wichtig sein, zu wissen, ob es einen Unterschied macht, wann ich den Unfall bemerke und wann ich ihn am besten entferne...

Los geht's!
Kleber-Radierer-Test_START.jpg
Kleber-Radierer-Test_START.jpg (22.56 KiB) 123 mal betrachtet
(Ich war etwas voreilig und hatte links oben schon radiert, bevor ich das Foto gemacht hab... Ihr müsst mir jetzt einfach glauben, dass da auch ein Klecks war)

Alles aufgetragen ging's ans Radieren. Der Pick-Up sqare macht gleich eine sehr gute Figur, scheitert allerdings am Schmuckstein-Kleber. Der erweist sich - vorsicht, Spoiler - auch sonst als die härteste Nuss im Test. Positiv fällt auf, dass keine Krümel anfallen. Alles klebt am Radierer fest. Der Hersteller empfiehlt, regelmäßig die Ecken des Radierers zu beschneiden, wenn sie zu schmutzig geworden sind.

Der rote Faber-Kastell tut sich insgesamt schwer. Ich hatte den Eindruck, dass am Ende mehr Gummi vom Radierer als Kleber vom Papier verschwunden ist. Am Ende hat er zwar einen guten Teil des Klebers entfernt, dabei aber ordentlich Federn gelassen (bzw. Gummi oder wie nennt man das, wenn kein Latex drin ist?) Außerdem bleibt auch etwas rote Farbe an der radierten Fläche haften, was bei weißen Karten sicher störend sein dürfte. Auch ist es möglicherweise im Ernstfall etwas schwierig, die ganzen Krümel restlos vom Werkstück zu entfernen.
Kleber-Radierer-Test_ROT.jpg
Kleber-Radierer-Test_ROT.jpg (27.89 KiB) 123 mal betrachtet
Die blaue Seite des Radierers scheint den Kleber etwas besser zu entfernen als die rote, auch fällt weit weniger Abfall an. Allerdings habe ich den Eindruck, dass das Papier etwas stärker angegriffen wird und auch hier bleibt etwas Farbe zurück. Wirklich punkten kann der blaue Radierer allerdings tatsächlich beim Schmucksteinkleber. Ich denke, das liegt daran, dass er relativ fest und glatt auftrocknet (ähnlich wie Holzleim) und daher die anderen Radierer einfach drüber rutschen. Durch die kleinen rauen Partikel in der blauen Radiererseite wird diese Oberfläche vermutlich aufgebrochen und der Kleber mehr abgeschmirgelt als weg radiert. Ist aber nur eine These.
Hier mal zwei Detailaufnahmen:

Vor dem Radierversuch:
Kleber-Radierer-Test_BLAU_vorher.jpg
Kleber-Radierer-Test_BLAU_vorher.jpg (22.44 KiB) 123 mal betrachtet


Nach dem Radieren:
Kleber-Radierer-Test_BLAU_nachher.jpg
Kleber-Radierer-Test_BLAU_nachher.jpg (27.09 KiB) 123 mal betrachtet
Der weiße Radierer liegt vom Ergebnis her irgendwo zwischen dem Spezialradierer und dem Faber-Radierer. Er bekommt den Kleber recht ordentlich weg, man muss aber immer wieder die Gummireste weg wischen. Farbe hinterlässt er keine und es wird auch deutlich weniger Material vom Radierer abgerubbelt. Trotzdem hat man das Gefühl, irgendwie nicht fertig zu werden und es bleibt, wie auch bei den anderen Radierern immer ein ganz kleines Bisschen Kleber übrig. Trotzdem eine brauchbare Alternative für kleine Klebespritzer oder Schlieren, wenn man nichts Anderes zur Hand hat.

Und hier nochmal die gesamte Testreihe nach Abschluss der Radiererei:
Kleber-Radierer-Test_ENDE.jpg
Kleber-Radierer-Test_ENDE.jpg (17.97 KiB) 123 mal betrachtet
Fazit: Der spezielle Kleberentferner liegt ganz klar vorne, mit Ausnahme des Schmucksteinklebers, der einzig bei der blauen Seite des Faber-Radierers Anstalten macht, das Papier zu verlassen.

Habt Ihr auch schon mal unerwünschte Kleberspuren gehabt? Was tut Ihr in diesen Fällen? Mögt Ihr ein Bisschen mittesten? Ich würde mich freuen!

Viele Grüße
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Deichkatze
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1027
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von Deichkatze » So 29. Dez 2019, 14:47

Spannende Idee!

Ich werde mal meine Kleber und Radierer mit zur Arbeit nehmen und da ausgiebig testen :gg:

Von den bisher getesteten habe ich kein einziges Produkt. Vielleicht kommen hier ja ein paar zusammen!
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18786
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von keltoi » So 29. Dez 2019, 14:50

Cool, danke! :jap:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Miezi
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 502
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von Miezi » So 29. Dez 2019, 15:07

wow- was du dir für eine Arbeit gemacht hast, Keltoi! :*:
Ich gucke dann mal, was ich dazu beitragen kann :D:
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18786
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von keltoi » So 29. Dez 2019, 15:18

Ach, war gar nicht so schlimm. Und mich hat's ja selbst interessiert :gg:

Würde mich natürlich sehr freuen, wenn Du auch mit testest :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

GlitziBlingBling
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1097
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von GlitziBlingBling » So 29. Dez 2019, 21:09

Yeah! :cheer: :cheer: :cheer:
Danke für die Tests :*:
Ist sehr spannend und informativ :jap:

Was für Papier ist das denn?


Ja passiert mir, klar.
Ich mache folgendes:
- ich schmeiss' die Karte weg
- ich verschicke sie dennoch, ist Handarbeit, mei passiert halt
- ich mach' was Dekoratives drauf

Grosse Flecken habe ich nie, das sind kleine Streifen oder Tupfer.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18786
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vergleichsreihe Kleber/Radierer - wer macht mit?

Beitrag von keltoi » Mo 30. Dez 2019, 19:33

Ich glaub, das war irgendein Ton-Zeichenpapier-Rest. Hab was Farbiges genommen, weil man es da besser sehen kann :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Antworten

Zurück zu „Diversikus der Papeterie-Ecke“