Mini-Häkeln

Alles rund ums Häkeln - hereinspaziert
Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 945
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Mini-Häkeln

Beitrag von Virtre » Di 18. Feb 2020, 18:26

Ich stand schon immer auf Mini-Kleine Dingelchen :kugelraupe:

Vor Ewigkeiten wollte ich auch mal mit Minihäkeln anfangen, aber irgendwie hatte ich zwischendurch doch keine Lust mehr. Nun sind zwei kleine Erpel entstanden und ich würde demnächst gern noch ein Kätzchen häkeln und andere Versionen der Enten.
Dateianhänge
Quak!
Quak!

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von GlitziBlingBling » Di 18. Feb 2020, 18:38

Jöööööö :kugelraupe:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8129
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von gomi » Di 18. Feb 2020, 18:51

da passt ja ein ganzer Schwarm in eine Streichholzschachtel
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

Jolande
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 441
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 20:39
Interessen: Fimo, Karten

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Jolande » Di 18. Feb 2020, 19:00

Sind die süß :coga1:
Ich mag ja auch so Minisachen, aber häkeln kann ich sie nicht (wenn, dann Stricken)

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8771
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von adDraconia » Di 18. Feb 2020, 19:33

Ach wie süß :kugelraupe:
Und die als Ohrhänger..*hach*
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 945
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Virtre » Di 18. Feb 2020, 19:36

Hihi
Danke :huguall:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6969
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Ronja » Di 18. Feb 2020, 20:01

Wie süß sind die denn????
Herrlich, und echt gut und sauber gearbeitet!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1680
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von NerdGorgon » Di 18. Feb 2020, 21:03

Voll niedlich :D:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 945
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Virtre » Di 18. Feb 2020, 21:14

Gnihihi danke!! :flowiblue:

Janisx
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4927
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Janisx » Di 18. Feb 2020, 21:23

Oh, wie niedlich. :inlove: :applaus:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4810
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Nasturtia » Di 18. Feb 2020, 21:32

:inlove:

Hast du jetzt Knoten in den Fingern? Unfassbar, so klein und exakt gehäkelt :chapeau:

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 945
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Virtre » Di 18. Feb 2020, 21:48

Dankööö!

Finger sind noch nicht verknotet. Die Enten sind mit dreifädigem Stickgarn gehäkelt. Im Moment such ich nach ner Alternative, die ich nicht auseinander nehmen muß.

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6485
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Pet Cat » Di 18. Feb 2020, 22:43

Von doro sind im KKWP noch gefärbte Garne, vielleicht ist das was für Dich. Das Erpelpaar :kugelraupe:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8739
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von doro-patch » Di 18. Feb 2020, 23:03

Virtre hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 21:48
Dankööö!

Finger sind noch nicht verknotet. Die Enten sind mit dreifädigem Stickgarn gehäkelt. Im Moment such ich nach ner Alternative, die ich nicht auseinander nehmen muß.
Die Entchen sind ja sowas von süß.

Irgendwie hab ich gerade das Bild von einem Fuchskopf im Hirn. Hast du da nicht mal einen angefangen?

Was das Garn angeht: kuck doch mal nach 30er Nähgarn. Das ist dickes Nähgarn zum absteppen und für Nähte die sehr haltbar sein müssen. Jeansnähgarn wo die Steppnähte mit gemacht sind sind so ein 30er Nähgarn. Oder dünnes Perlgarn das für Taschentücherumhäkeln verwendet wird. (Ist dünner wie das was man meistens hat.)

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 945
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Mini-Häkeln

Beitrag von Virtre » Mi 19. Feb 2020, 09:15

Ich glaube es war ne Maus :kopfkratz:

Danke Doro, da schau ich mal nach meinem Urlaub

Antworten

Zurück zu „Häkeln“