Ronja und der Pin Loom

Für alle Handarbeiten die nirgends reinpassen.
Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7007
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Ronja » Fr 20. Mär 2020, 11:43

Au weia....neuer Virus....ich entschuldige mich schonmal im Voraus, falls ich jemanden infiziere! :gg:

Pinterest ist doof - megadoof!
Da ploppt so'n unscheinbares Bild auf mit nem Gewebsel und ich hab natürlich nichts besseres zu tun, als da draufklicken! Und schon war's passiert!

Ich mag Gewebtes sehr gerne, aber ich mag das nicht, wenn's aus dem klassischen Schulwebrahmen kommt. Zumindest nicht, wenn's ich verbrochen hab. Das wird nie gleichmässig breit und ist meistens zu fest gewebt. Und das Schären der Kettfäden ist auch nicht meins! Bäh...

Bei Pin Looms gibt's diese Probleme nicht, da die Fäden nach allen Seiten von den Pins gleichmässig gehalten werden und das Garn mit sich selbst verwebt wird, also Kette und Schuss ist!

Nachteil: Die Endgröße des Webstücks ist festgelegt, man erhält Flicken, die dann aneinander genäht oder gehäkelt werden können.

Ich hab bisher 2 unterschiedliche Techniken entdeckt und probiert, den Zoom Loom und das Diagonalweben. Unterschied ist die Anordnung der Pins und die Webtechnik an sich. Brauchen tut man nicht viel.

Hier nun Variante Zoom Loom:
Erstmal ein kleiner Rahmen, die Flicken sind etwa 9x9cm. Für relativ grobe Garne, bei mir ist es Filzwolle gewesen. Einfach genommen, ergeben sich lockere Flicken, die ich zusammengenäht habe, allerdings ist das recht labberich und der Rand gehört wohl noch umhäkelt. Doppelt genommen werden die Flicken schön fest und ergeben prima Untersetzer. Mehrere dieser festen Flicken könnte ich mir als Sitzauflage vorstellen.
Dateianhänge
20200319_154308_copy_453x604.jpg
20200319_154326_copy_453x604.jpg
20200319_154422_copy_453x604.jpg
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7007
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Ronja » Fr 20. Mär 2020, 11:51

Viel schöner und interessanter finde ich das Diagonalweben. Ich hab aus dem Zoom Loom gelernt, dass ich grössere und vom Garn her feinere Flicken möchte. Hatte aber weder Lust, noch genug Nägel zum einschlagen in Holz. Also gut....hab ich mir die Materialien geschnappt, die greifbar waren.

Styroporplatte mit Panzertape verstärkt und Zahnstocher reingesteckt. Funktioniert für den Anfang...

Guckt mal, das sieht doch schon ganz anders aus!
Die Flicken haben nicht ganz 30x30, wären also als Einzelteil schon geeignet, sie auf eine Kissenhülle zu nähen.
Dateianhänge
20200319_154146_copy_604x453.jpg
20200319_154133_copy_604x453.jpg
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 964
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Virtre » Fr 20. Mär 2020, 13:41

Oooh!! :inlove:
Sieht auf jeden Fall verdächtig Ansteckend aus!

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8774
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von adDraconia » Fr 20. Mär 2020, 13:45

Oh, da mag ich mehr sehen..
Fürs weben bin ich eh zu haben :inlove:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6512
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Pet Cat » Fr 20. Mär 2020, 14:45

Das sieht aus, als wäre es gardinentauglich :jap:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 20. Mär 2020, 17:08

Ach Du schschschöööööne Dingsda :o
Wie. geht. Das. ???
Das sieht soooooo cool aus! :addore: :happyjump: :happyjump: :happyjump:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5403
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Yoro » Fr 20. Mär 2020, 17:17

*Glotz* ... also weißte, bis jetzt hab ich sämtlichen Webverführungen erfolgreich widerstehen können.
Deine Flicken hier schauen aber richtig gut aus, und das ohne Webrahmen ... SCHÄM DICH! :;: :gg:

neinichbrauchdasnichneinichbrauchdasnichneinichbrauchdasnichneinichbrauchdasnichneinichbrauchdasnich ...

P.S: Was nimmst du als Webeschiffchen?
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8182
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von gomi » Fr 20. Mär 2020, 17:20

so was schönes
Wie gemein
so was virulentes
nicht dass das eine neue Epidemie wird

in LILLLLA - hach mach
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7007
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Ronja » Fr 20. Mär 2020, 19:11

Gnihihi...danke Euch!

Hab schon den 2. Flicken vom Diagonalrahmen in Arbeit.

Die Technik ist total einfach, gibt da ein kurzes YouTube-Video, das langt völlig. Kapiert man auch, wenn man kein Englisch kann. Hier der link:

https://youtu.be/QU3SvEpl0Hc

Yoro, gar kein Schiffchen. Für den Zoom Loom nimmt man eine Stopfnadel oder idealerweise eine lange Polsternadel. Für das Diagonalweben eine Häkelnadel.

Edit bringt noch ein Foto
Dateianhänge
20200320_192735_copy_453x604.jpg
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 964
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Virtre » Fr 20. Mär 2020, 21:50

:kugelraupe:

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 20. Mär 2020, 22:52

Uff. Zu kompliziert für mich :gg:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7007
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Ronja » Sa 21. Mär 2020, 07:33

Och nö, Tumana. Wenn man's genau nimmt, ist es einfach nur drüber und drunter im Kreis rum.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7007
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Ronja » Sa 21. Mär 2020, 08:10

Ach so...ja....hab mir gestern bei Buttinette so einen bestellt:
https://basteln-de.buttinette.com/shop/ ... -set-80338

Mal gucken, was der kann!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Lauser
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7384
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Lauser » Sa 21. Mär 2020, 11:36

Ui, wie schön :kugelraupe:

Ich schau Dir gerne zu - selber weben ist nämlich immer noch nicht mein Ding, da bin ich immun ;)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7007
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja und der Pin Loom

Beitrag von Ronja » Sa 21. Mär 2020, 17:54

Ehrlich, was für eine Seuche!
Hab vorhin Looms entdeckt, die Schal-Maße haben....pfui, pfui, pfui!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Antworten

Zurück zu „KrimsKrams“