Nähgarnschränkchen

Für sämtliche Basteleien die sonst nirgendwo reinpassen.
doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8877
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Nähgarnschränkchen

Beitrag von doro-patch » So 29. Mär 2020, 21:58

Ich habe vor Jahren mal eine Moppekommode mit Serviettentechnik verschönert.
Garnkommode.jpg
Nähgarn hatte ich schon lange drin, aber es war immer nach einiger Zeit ein Durcheinander in den Schubladen.

Dann hatte ich in den weiten den WWW gelesen das viele sich Golf Tee bestellen und diese umgedreht in Kästen oder Schubladen kleben um die Garnrollen damit zu sortieren. Also nach Tees gesucht, gefunden und heute die Schubladen bestückt. Vorher ausgemessen damit sie für die unterschiedlichen Garnrollen stärken passen.
Schublade 1 leer.jpg
Schublade 1 voll.jpg
Schublade 2 leer.jpg
Schublade 2 voll.jpg

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5511
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Yoro » So 29. Mär 2020, 22:34

Genial. Und die Tees sogar farblich passend zur Kommode. Ganz große Klasse, das Teil!
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Ronja » Mo 30. Mär 2020, 06:51

Mega!!!
Da fällt es jetzt viel leichter, Ordnung in den Garnen zu halten. Ich kenn das Gewurschtel auch, obwohl ich nie viel Nähgarn da hab.

Fällt mir grad ein, falls du das nicht eh schon weisst: Diese lustigen Zehen-lackier-Dinger aus dem Drogeriemarkt sind übrigens passend für Garnspulen von Nähmaschinen. Die wickeln sich dann auch nimmer hinterrücks ab, wenn die da drin stecken!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Deichkatze
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1160
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Deichkatze » Mo 30. Mär 2020, 07:06

Das ist wirklich genial! :jap:
Und endlich mal eine nachvollziehbare Anwendung für Tees (mit Golf konnte ich noch nie viel anfangen, fand diese kleinen Teile aber immer faszinierend) :gg:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Virtre » Mo 30. Mär 2020, 07:32

Das ist klasse!

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5357
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Sibylle » Mo 30. Mär 2020, 09:22

Das ist aber schick! Sowohl außenrum, als auch innen.
Ich finde die Tees übrigens auch cool - und ich hab auch einen, den ich als Fummeldingens benutze. Ich mag die Delle oben... :gg: (für meine paar Garnrollen brauche ich noch keinen Garnrollenhalter...)

Janisx
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4954
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Janisx » Mo 30. Mär 2020, 09:45

Tolle Idee. :applaus:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16636
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Kriss2167 » Mo 30. Mär 2020, 10:19

Eine geniale Methode die Garnrollen zu sortieren.

Und es sieht echt fesch aus.

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von adDraconia » Mo 30. Mär 2020, 11:03

Das ist mal eine super Idee..und die Umsetzung ist auch großartig :jap:
Wenn ich das vorher gewusst hätte..hab im Laden immer wieder vor Tüten mit diesen Tees gestanden und war fasziniert.
Hatte aber keine Verwendung dafür.
Jetzt schon :gg:

Danke fürs Zeigen, Doro :flowiblue:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Lauser
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7443
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Lauser » Mo 30. Mär 2020, 11:14

Tolle Idee :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8877
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von doro-patch » Mo 30. Mär 2020, 13:10

adDraconia hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:03
Das ist mal eine super Idee..und die Umsetzung ist auch großartig :jap:
Wenn ich das vorher gewusst hätte..hab im Laden immer wieder vor Tüten mit diesen Tees gestanden und war fasziniert.
Hatte aber keine Verwendung dafür.
Jetzt schon :gg:

Danke fürs Zeigen, Doro :flowiblue:
Draci kauf dir bloß keine. Ich kann Dir welche ins Wanderpaket stecken. 9000 Garnrollen hab ich ja nu auch nicht.

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1743
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von NerdGorgon » Mo 30. Mär 2020, 14:03

Ziemlich cool!
Ich hab zwar selber auch nicht so viele Garnrollen, dass es für eine ganze Kommode reicht, aber die Idee werd ich mir merken.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6614
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von Pet Cat » Mo 30. Mär 2020, 16:29

Ordnung ist schon eine feine Sache. Gut gemacht :jap:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19075
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von keltoi » Mo 30. Mär 2020, 18:30

Supergenial! :addore:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Nähgarnschränkchen

Beitrag von adDraconia » Mo 30. Mär 2020, 18:33

doro-patch hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 13:10
adDraconia hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:03
Das ist mal eine super Idee..und die Umsetzung ist auch großartig :jap:
Wenn ich das vorher gewusst hätte..hab im Laden immer wieder vor Tüten mit diesen Tees gestanden und war fasziniert.
Hatte aber keine Verwendung dafür.
Jetzt schon :gg:

Danke fürs Zeigen, Doro :flowiblue:
Draci kauf dir bloß keine. Ich kann Dir welche ins Wanderpaket stecken. 9000 Garnrollen hab ich ja nu auch nicht.
Doro, alles gut :;:
Ich komme in nächster Zeit sowiso nicht in den Laden. Solange wie die Krise andauert.
Und wahrscheinlich haben sie die Tee´s eh schon rausgeschmissen. Die waren im Sonderposten-Laden bei den Sonderposten einsortiert :;:

Aber hey, das ist auch eine super Aufbewahrungsmöglichkeit für Washitapes. Man (Schnugi) hat ja nicht nur Garnrollen :gg:

Aber wenn du allgemein welche ins Wanderpaket stecken magst, dagegen hätte ich nichts :liep:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Antworten

Zurück zu „Dieses und Jenes“