Schnelle Grießcreme

Kuchen, Torten, Nachspeisen & andere Süssigkeiten

Moderator: Weazzy

Antworten
NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1743
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Schnelle Grießcreme

Beitrag von NerdGorgon » Mo 30. Mär 2020, 23:57

Ein Gutes hat die Krise definitiv. Wir lernen hier gerade, aus dem Wenigen, das wir zuhause haben, möglichst viel herauszuholen. Dann klappt es sogar noch mit dem Luxus-Dessert.

Zutaten:
pro Person ca. 20 bis 25g Grieß
einkochtaugliche Früchte (oder einfach ein Löffel voll Marmelade)
Wasser (ich hab auf 65g Grieß 375ml verwendet; im Zweifelsfall einfach nach Gefühl nachkippen und einrühren)


Zuerst eine Handvoll Beeren bzw. anderes Obst kurz im Topf köcheln lassen. Wer Marmelade genommen hat, überspringt diesen Schritt und kippt gleich den Grieß dazu. Der wird nun mit dem Wasser unter Rühren so lange gekocht, bis er weich ist und ein zäher Brei aus der gesamten Masse geworden ist.

Kurz abkühlen lassen, und noch lauwarm mit dem Mixer auf höchster Stufe 5 Minuten aufschlagen. Dabei wird die Farbe je nach Fruchtzutat deutlich heller. Die Grießcreme in Gläser füllen und nach Belieben dekorieren.
Dateianhänge
IMG_20200328_191338.jpg
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8877
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Schnelle Grießcreme

Beitrag von doro-patch » Di 31. Mär 2020, 00:04

Uii, das sieht lecker aus. Und ist auch noch kalorienarm weil keine MIlch drin ist.

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Schnelle Grießcreme

Beitrag von Ronja » Di 31. Mär 2020, 06:35

Yummy! Ich mag Grieß eh so gern! Und Beeren hab ich in der Tiefkühl. Ich mach mir momentan gern Overnight Oat mit denen...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Fuchsfräulein
Viobär
Viobär
Beiträge: 224
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Schnelle Grießcreme

Beitrag von Fuchsfräulein » Di 31. Mär 2020, 09:42

Das sieht gut aus! Vielleicht habe ich ja noch Grieß daheim... Ich hab noch so eine leckere Bratapfel-Walnuss-Marmelade, die könnte ich mir gut dazu vorstellen.

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1743
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Schnelle Grießcreme

Beitrag von NerdGorgon » Di 31. Mär 2020, 11:04

Kann ich nur empfehlen :;:
Bin schon gespannt auf eure Varianten! Sowohl mit Beeren als auch Bratapfel-Walnuss kann ich mir richtig lecker vorstellen. Und wie Doro schon angemerkt hat, eine Portion hat (je nach Zutat) vielleicht 120 Kalorien. Also keine schlimme Sünde.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Antworten

Zurück zu „Süsses & Desserts“