Die unerwartete Torte

Brutzeln, braten und verkohlen lassen - bitte hier entlang.

Moderator: Weazzy

Antworten
NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1743
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Die unerwartete Torte

Beitrag von NerdGorgon » Di 31. Mär 2020, 00:24

Meine Oma feierte am 25. März Geburtstag. Eigentlich war eine riesige Familienfeier geplant, zu der alle von überall her anreisen - schließlich wird man ja nur einmal 85. Aber als sich dann die Berichte über Corona-Fälle häuften, war schnell klar, dass wir Oma der Gefahr lieber doch nicht aussetzen wollen. Die Feier wurde also auf unbestimmte Zeit verschoben.

Also allerengster Familienkreis. Geburtstag ganz ohne Gäste.

Nur: ohne Torte? DAS geht ja wohl wirklich nicht!

Deshalb hab ich die letzten Reste Kakaopulver zusammengekratzt und klammheimlich eine Schoko-Mandel-Biskuittorte mit Eierlikörcreme gewerkelt. Glasiert mit einer Mischung aus Zuckerguss und Johannisbeermarmelade, etwas Tortenglitzer und Oblatenschmetterlinge, et voila - es darf gefeiert werden.
Meine Oma hat sich echt gefreut; mit Kuchen hatte sie offenbar gar nicht mehr gerechnet. :torte:
Dateianhänge
HappyBirthday.jpg
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Ronja » Di 31. Mär 2020, 06:33

Och, ist der hübsch! So lieb von Dir!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Virtre » Di 31. Mär 2020, 08:34

Der sieht lecker aus!

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8506
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von gomi » Di 31. Mär 2020, 09:33

Das ist ja Frühling zum Naschen
so was nettes
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5357
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Sibylle » Di 31. Mär 2020, 12:55

Oh - sieht DER aber lecker aus!

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5511
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Yoro » Di 31. Mär 2020, 16:19

Finde ich toll, viel zu schade zum Anbeißen!
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8506
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von gomi » Di 31. Mär 2020, 16:47

Aber das klingt so lecker!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1743
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von NerdGorgon » Di 31. Mär 2020, 18:15

War es auch :;:
Witzig: meine Oma musste auch erst zum Anschneiden überredet werden, weil sie "die schöne Torte nicht kaputt machen will" (Originalzitat). Aber dann war sie total gerührt. Ich freu mich drüber.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Ronja » Di 31. Mär 2020, 18:26

Das ist soooo süß!
Ich hab leider keine Großeltern mehr...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16636
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Kriss2167 » Di 31. Mär 2020, 20:09

Das ist süß und die Torte sieht toll aus.

Schön, das Du Deiner Oma damit eine Freude machen könntest!

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6614
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Die unerwartete Torte

Beitrag von Pet Cat » Di 31. Mär 2020, 21:58

NerdGorgon hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 18:15
War es auch :;:
Witzig: meine Oma musste auch erst zum Anschneiden überredet werden, weil sie "die schöne Torte nicht kaputt machen will" (Originalzitat). Aber dann war sie total gerührt. Ich freu mich drüber.
Deine Oma ist süß. Meine hätte das auch gesagt, würde sie noch leben. Alles was die Enkel machen ist zu schade um zu....benutzen/essen etc.
Und die Torte ist ja hammergei...., wie vom Konditor. :inlove:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Antworten

Zurück zu „Kochstudio“