SauerkirschMarmelade

Tschuttni, Gumfi, Eingestampftes

Moderator: Weazzy

Antworten
gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8702
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

SauerkirschMarmelade

Beitrag von gomi » Mo 15. Jun 2020, 11:11

Unser kleines SauKiBäumchen trägt dieses Jahr wie wild, da hab ich Schatz versprochen, dass ich ihm seine LieblingsMarmelade koche.
also war ich am Samstag ernten, nur die ganz dunkelsten hab ich gepflückt, und immer wieder probiert, hmm, sauer macht lustig
1280g
1280g
2020 06 14 SauKiMarmel 01.JPG (40.52 KiB) 236 mal betrachtet
Dann hab ich das Entsteinmaschinchen vom Heuboden geholt ( das war damals Heu-, ist jetzt aber unser "Brauch-ich-selten-Lager")
1040g
1040g
2020 06 14 SauKiMarmel 02.JPG (23.91 KiB) 236 mal betrachtet
ab in den Topf, die berechnete Menge Gelierzucker dazu und Saft ziehen lassen
mit Gelierzucker 2:1
mit Gelierzucker 2:1
2020 06 14 SauKiMarmel 03.JPG (38.82 KiB) 236 mal betrachtet
aufkochen, drei Minuten sprudelnd kochen, heiß in Gläser und zudrehen und ein paar Minuten rumdrehen
das ergab vier kleine und ein großes Glas. Der Rest kam in ein Töpfchen zum Probieren am nächsten Morgen
das letzte Glas wurde nicht mehr voll
das letzte Glas wurde nicht mehr voll
2020 06 15 SauKiMarmel 04.JPG (36.92 KiB) 236 mal betrachtet
Ein Glas hab ich schon verschenkt und heute Morgen gab es für mich zwei leckere Butterbrote zum Frühstückskaffee
hm, auf frischem Brot und leicht gesalzener Butter
hm, auf frischem Brot und leicht gesalzener Butter
2020 06 15 SauKiMarmel 05.JPG (26.95 KiB) 236 mal betrachtet
Auf eine Frage, die hier irgendwo stand:
man kann Sauerkirschen durchaus frisch und roh essen, sie sind lange nicht so sauer wie Wildkirschen.
Ich mag sie auch als Kompott, da tu ich beim selbst machen auch keinen Zucker dazu, dann lieber, wenn ich da ein Sößchen draus koche oder so

ich mag Marmelade oder Kompott lieber pur, ich finde die mit den Zutaten wie Vanille oder Zimt oder was auch immer zwar interessant mal so zum Probieren, aber mir ist eigentlich der pure Geschmack lieber.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

GlitziBlingBling
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1920
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: SauerkirschMarmelade

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 15. Jun 2020, 11:28

Jaaaaaa, das war ich mit der Frage :meld: danke gomi :kiss: :happyjump:
Das sieht superschön aus und sehr seeeehr appetitlich :jap:

Antworten

Zurück zu „Eingekochtes“